Start
einmal im Jahr (Start September)
Dauer
2 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich
ECTS
15
Gebühr
CHF 8'700

Effektives Leadership ist eine zentrale Kompetenz im Gesundheitswesen, um eine professionelle sowie qualitativ hochstehende Versorgung im klinischen Alltag sicherzustellen.

Fachführung in der klinischen Pflegepraxis

Für Führungspersonen in der Pflege besteht die Aufgabe darin, sowohl operative als auch fachliche Führungsanteile wahrzunehmen. Die Leitungsteams müssen kollaborative Führungsmodelle anwenden, die eine balancierte Macht- und Aufgabenteilung sowie ein Empowerment der Mitarbeitenden unterstützen. Ziel ist es, eine gemeinsame Führungskultur mit einer aktiven Beziehungsgestaltung und geteilten Werten aufzubauen, um eine exzellente Versorgung zu erreichen.

Systematische Praxisentwicklung und Gestaltung von Teambildungsprozessen

Der CAS vermittelt Ihnen die Grundlagen von Leadership und systematischer Praxisentwicklung, damit Sie zu einer personenzentrierten pflegerischen Versorgung beitragen können. Die Weiterbildung professionalisiert Sie in der Rolle als fachliche Führung, indem Sie sich konstruktiv der Herausforderung widmen, wie eine geteilte Verantwortung innerhalb des Leitungsteams sinnvoll und unter gegenseitiger Nutzung der Stärken, Kompetenzen und des Wissens gestaltet werden kann. Sie setzen sich mit Teambildungsprozessen und Diversity auseinander und reflektieren die Notwendigkeit von Vertrauensbildung und aktiver Beziehungsgestaltung in der Führungsrolle.

Zulassungsbedingungen

  • Führungsfunktion, respektive Funktion als Fachexpertin/Fachexperte Pflege (z.B. ANP)
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Diplom Höhere Fachschule: Aufnahme «sur dossier» Weiterbildungsportfolio (100 Std.)
  • 3 Jahre Berufserfahrung; mindestens 1 Jahr in der Führung
  • Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Fähigkeit, englische Fachliteratur zu lesen

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Shared Leadership - Shared Governance

Informationen zu Gebühren

CHF 8'400, Anmeldegebühr: CHF 300

«Erfolgreich unterwegs im Führungsteam», Interview mit Dr. J. Martin und Dr. M. Engelhardt über den neuen CAS FH in Shared Leadership – Shared Governance

Hier geht es zum Interview.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail