Start
Oktober
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich Oerlikon
ECTS
15
Gebühr
CHF 9'700

In diesem praxisnahen Lehrgang lernen Sie Prozesse, Entscheidungen, Phänomene und Methoden der praktischen Psychologie kennen und analysieren. Das Erlernte kann gewinnbringend zur Lösung vieler betrieblicher Problemstellungen eingesetzt werden. Das CAS in Praktische Psychologie im Beruf wird in Zusammenarbeit mit dem IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie durchgeführt.

Psychologie für den Führungsalltag

Psychologische Erkenntnisse erleichtern Ihre Führungsarbeit: Sie verstehen, weshalb Mitarbeitende, Vorgesetzte oder Kunden so und nicht anders reagieren. Sie nehmen wahr, was sie bewegt und in ihrem Verhalten beeinflusst. Sie spüren, mit welcher Art der Kommunikation sie am besten ansprechbar sind. Sie sind im Bild über die Auswirkungen von Beziehungen in Gruppen und Teams auf die Zusammenarbeit. Und Sie können auf der psychosozialen Ebene Beratung anbieten, wenn Überforderung oder psychische Probleme die Leistungsfähigkeit und die Zusammenarbeit beeinträchtigen.

Gleichzeitig helfen Ihnen Kenntnisse in Psychologie auch beim Erkennen eigener Bedürfnisse, beim Vermeiden von Stress und dem Aufbau der eigenen psychischen Widerstandskraft.

Dieses CAS ist eine Kooperation zwischen dem IKP, Institut für Körperzentrierte Psychotherapie und der Kalaidos FH.

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • Praxisnahe Inhalte: Prozesse, Entscheidungen und Vorgänge aus dem Berufsleben können analysiert und deren Hintergrund verstanden werden.
  • Methoden der praktischen Psychologie können gewinnbringend zur Lösung vieler betrieblicher Problemstellungen eingesetzt werden.
  • Die Beschreibung psychologischer Phänomene und deren Begründung ist Grundlage für kompetenteres Führungsverhalten und den professionellen Umgang mit Einzelpersonen und Teams.
  • Ganze Präsenztage, 100% Berufstätigkeit möglich.
  • Kleine Klassen; keine einschlägigen Vorkenntnisse erforderlich.

Das IKP bietet Aus-, Weiter- und Fortbildung bzw. Seminare in den Bereichen Psychologie, Psychotherapie, Ernährungspsychologie, Atemtherapie, Beratung und Coaching an. Die IKP Aus- und Weiterbildungen

  • berücksichtigen Ganzheitlichkeit
  • fördern und fordern Sie als Persönlichkeit
  • sind berufs- und familienbegleitend
  • werden durch wichtige Berufsverbände anerkannt
  • führen zum Diplomabschluss

Zulassungsbedigungen

Dieses CAS ist gedacht für Führungskräfte und Fachspezialistinnen bzw. Fachspezialisten. Sie benötigen keine psychologischen, linguistischen oder kommunikationstheoretischen Vorkenntnisse; einzige Voraussetzung ist Ihr Interesse, bestehende und erfahrene psychologische Phänomene im Berufsleben zu hinterfragen und daraus Erkenntnisse für Ihren eigenen Arbeitsalltag zu ziehen. Sie erarbeiten sich psychologische Kenntnisse, die Sie praktisch anwenden können und die Ihnen Chancen für einen entscheidenden Vorsprung eröffnen.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Praktische Psychologie im Beruf

Dieses CAS ist Teil unseres modularen Studienangebotes und kann zusammen mit weiteren CAS Studiengängen zum MAS FH in Human Resource ManagementMAS FH in Personal- und Organisationsentwicklung sowie MBA und EMBA ausgebaut werden.

Informationen zu Gebühren

9’700 CHF inkl. aller regulären Prüfungen, Lehrmittel und Aufnahmegebühren

* 5% Rabatt für BBA-/ MAS-/ EMBA - Absolvent/innen der Kalaidos FH

Infoanlässe

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail