Start
jederzeit
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
Fern-/Online-Studium
Ort
Online
ECTS
10
Gebühr
CHF 4'900

CAS FH in Personalpolitik im Leistungssport – Fernstudium

In diesem Fernstudium vertiefen Sie Themen wie rechtliche Rahmenbedingungen, sportliche Kriterien, Trainings- und Veranstaltungsorganisation sowie Führung und Betreuung der Sportler. Ihr Vorteil: Sie studieren, wann und wo Sie wollen.

Personalpolitik im Leistungssport – zeitlich flexibel studieren

Im CAS FH in Personalpolitik im Leistungssport stehen die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen sowie Personal- und Führungsfragen des Leistungssports im Fokus. Sie gewinnen Einblicke in die fachlichen Notwendigkeiten für die Handelnden sowohl im Amateur- als auch im Profibereich, wobei der Schwerpunkt auf dem Leistungssport liegt. Der CAS baut auf Grundkenntnissen aus Veranstaltungen wie z. B. Personalwesen, Organisation und Recht auf.

Inhalte des Online-Studiums

  • Grundbegriffe, rechtliche Rahmenbedingungen für den Leistungssport im Verein/Verband
  • Gesetzliche Verfahren, Vereins- und Verbandsrechte
  • Sportliche Kriterien: Leistungsklassen, Auf-, Abstieg, Abstellungen zu Verbandsveranstaltungen
  • Organisation: Leistungssport, Amateursport, Jugendorganisation, Mitglieder
  • Trainingsorganisation sowie Veranstaltungsorganisation
  • Führungsphilosophie, Führungsstrukturen, Motivation, Verbandsvorgaben
  • Personalpolitik: Verwaltung, Sportler, Arbeitsverträge, Entgeltpolitik, Ehrenamt
  • Soziale, medizinische und psychologische Betreuung der Sportler, Doping
  • Einfluss von Beratern und persönlichen Betreuern

Vorteile des Fernstudiums für Sie als Studierende

  • Zeitlich flexible Weiterbildung an einer Hochschule mit anerkanntem Hochschul-Abschlusstitel
  • Ansprechpartner ausserhalb der Bürozeiten mit dem Service einer privaten Fachhochschule
  • Keine Präsenz (Leistungsnachweise sind nicht präsenzpflichtig)
  • Freie Zeiteinteilung im Studium, freie Vorgehensweise in der Abfolge

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH, Diploma of Advanced Studies FH, (Executive) Master of Business Administration FH

Informationen zu Gebühren

CHF 4'900 (inkl. Lehrmittel und regulären Prüfungen)

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail