Start
1-mal pro Jahr (September)
Dauer
10 Monate
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich
ECTS
15
Gebühr
8'900 / 8'100

Empowerment für erfahrene Führungskräfte

Führungskräfte nehmen in Unternehmen der Hospitality Branche eine zentrale Rolle ein: Sie prägen die Unternehmenskultur mit, sind Bindeglied zwischen Mitarbeitenden und höherem Management und tragen neben der Führungsverantwortung immer auch zum operativen Geschäft und einer nachhaltigen Kundenorientierung bei.

Dieser Lehrgang vermittelt etablierten Kader- und Führungskräfte der Hotellerie und Gastronomie wissenschaftliche Grundlagen behandelter Modelle wie auch praxisrelevante Führungsthemen auf strategischer Ebene.

Inhalte und Aufbau

Der CAS besteht aus Präsenzveranstaltungen, Selbstgesteuertem Lernen sowie Reflexions- und Transferaufgaben. Das Lernen integriert eng die berufliche Erfahrung und das Vorwissen der Teilnehmenden. Dieses berufsbegleitende Angebot mit seiner Praxisausrichtung zielt ab auf eine starke Umsetzung im Führungsalltag sowie auf eine kontinuierliche Erhöhung der Selbstwirksamkeit. Der Besuch des Lehrgangs setzt eine hohe Lernbereitschaft sowie Eigeninitiative voraus.

Inhaltlich fokussiert der Lehrgang auf folgende Themenbereiche:

  • Strategisches Hospitality Management
  • Marketing
  • Operatives Hospitality Management
  • Finanzielles Hospitality Management
  • Leadership

Abgerundet wird der Lehrgang durch eine Transferarbeit zu einer ausgewählten Problemstellung aus dem eigenen Arbeitsumfeld in der Hospitality Industrie. Den formalen Abschluss bildet ein Fachgespräch mit der Prüfungskommission zur Darstellung, Integration und Anwendung des Gelernten.

Der Lehrgang wird in Kooperation mit der Belvoirpark Hotelfachschule angeboten und schliesst mit einem Zertifikat ab.

Zielgruppe

  • AbsolventInnen der Belvoirpark Hotelfachschule
  • Führungskräfte aus der Dienstleistungsbranche, die obige Themen neu erlernen, auffrischen und in der Praxis anwenden wollen

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Zulassungsbedingungen für CAS FH:

  • Erfolgreich abgeschlossene, qualifizierte Weiterbildung in den letzten Jahren.
  • Mindestens 2 Jahre Führungserfahrung im Fachbereich des CAS.
  • Aufnahmeprozess: Prüfung des Anmeldedossiers, im Bedarfsfall persönliches Gespräch mit der Studiengangsleitung.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Hospitality Excellence

Gebühren

CHF 8‘900 inkl. Unterlagen und Verpflegung
CHF 8‘100 inkl. Unterlagen und Verpflegung für Belvoirpark Alumni

Logo Belvoir Hotelfachschule
Bildungspartner Belvoirpark Hotelfachschule
Bereichsleiterin und Studiengangsleiterin
Alexia Bertschi

Alexia Bertschi

Zum Profil
Business Administration | Business Communication | Customer Experience | Marketing | Wirtschaft | Wirtschaftspsychologie
more... more...
Studiengangsberaterin
Vanessa Kerstjens

Vanessa Kerstjens

Zum Profil
HR Management | Leadership
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail