Start
April
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich Oerlikon
ECTS
15
Gebühr
CHF 9'700

CAS FH in Extended Reality Management

Extended Reality (xR) als Chance für Ihr Unternehmen

Extended Reality Technologien (Augmented-, Mixed- und Virtual Reality) gewinnen in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten zunehmend an Bedeutung, bieten den Unternehmen ganz neue Ansätze und bringen zahlreiche Chancen mit sich.

Immersive Technologien erfolgreich einsetzen

Zukunftsweisende Konzepte, virtuelle Rundgänge oder innovative Corporate-Training-Welten in Virtual Reality schaffen die Grundlage für eine innovative Unternehmensausrichtung.

Im CAS Extended Reality Management lernen Sie mit immersiven Technologien xR-Anwendungen zu konzipieren. Sie kennen die Merkmale von Hardwaregeräten und Interaktionsformen und können die Nutzung, das Potential und die Grenzen in der Praxis identifizieren und xR-Projekte managen und führen. Wir zeigen Ihnen die besonderen Aspekte des IT-Rechts, des Datenschutzes, der IT-Infrastrukturen sowie auch der Ethik im Umgang mit solchen Technologien auf. Unter Berücksichtigung der Psychologie und Funktionsweisen der menschlichen Wahrnehmung und Informationsverarbeitung werden die typischen Probleme und Lösungen der Praxis aufgezeigt.

Aufbau und Inhalt des Studiums

Module Extended Reality Management
(wird bei Klick gross)

Zielgruppen des CAS

  • Mitarbeitende in Grossunternehmen, KMUs, Beratungsunternehmen, öffentlichen Betrieben und Non-Profit-Organisationen, Vertriebsmitarbeitende oder Marketingverantwortliche
  • Fach- und Führungskräfte, die an zukünftigen Trends interessiert sind und digitalen Wandel verstehen und aktiv gestalten wollen
  • Fach- und Führungskräfte, die ihr Unternehmen zukunftsorientiert ausrichten sowie neue Technologien verstehen, einsetzen und mitgestalten möchten
  • Interessierte an neuen Medientechnologien und der Sammlung von Erfahrungen im Umgang mit extended Reality (xR)

Zulassungsvoraussetzungen

Formale Voraussetzung zur regulären Zulassung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium.

Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können als Zulassung auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

*Englisch-Kenntnisse von Vorteil. Es wird teilweise englischsprachige Literatur eingesetzt.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Extended Reality Management

Informationen zu Gebühren

9‘700 CHF inkl. aller regulären Prüfungen, Lehrmittel und VR-Headset

*5% Rabatt für BBA-/MAS-/EMBA - Absolvent/innen der Kalaidos FH

Paul Affentranger

Paul Affentranger

Software Architect & Founder afca.

In Extended Reality (XR) können digitale Objekte den Bildschirm verlassen und zum Teil unseres realen Lebens werden. Nach PC, Internet und Mobile ist XR der nächste Schritt in der digitalen Evolution.

"Extended Reality einfach erklärt...."

Was bedeutet eigentlich Extended Reality?

Extended Reality KI

Was sind die Vorteile von Extended Reality?

Extended Reality KI 2

Wo kann man Extended Reality einsetzen?

Extended Reality KI 3

Wo kann man Extended Reality einsetzen?

Extended Reality 4

Operative Kompetenzcenter- und Programmleiterin
Manuela Panzer

Manuela Panzer

Zum Profil
Digitalisierung | Innovationsmanagement | Marketing
more... more...
Bildungsberaterin
Dijana Petrovic

Dijana Petrovic

Zum Profil
Wirtschaft
more... more...

Infoanlässe

Thematisch verwandte Studiengänge

CAS FH in Innovative Digital Marketing

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Mehr laden
Digitalisierung | Innovationsmanagement | Marketing | Wirtschaft
more...

CAS FH in KI-Management (Künstliche Intelligenz / Artificial Intelligence)

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Mehr laden
Digitalisierung | Innovationsmanagement | Wirtschaft
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail