Start
1-mal pro Jahr (April)
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
15
Gebühr
CHF 9'200

Banking Operations als Erfolgsfaktor im Banking

Das Studium Zahlungsabwicklung befähigt Sie, die Aspekte des operativen Bankgeschäfts in den Bereichen Zahlungsverkehr, Wertschriften und Kredite zu verstehen. Sie lernen, Veränderungen im Kontext der Bankprodukte einzuordnen und die Prozesse weiterzuentwickeln.

Banking Operations: Ein letzter Puzzlestein für Ihren Karrieresprung!

Mit dem berufsbegleitenden Studium Zahlungsverkehr vertiefen Sie Ihr Fachwissen in den Kernthemen Zahlungsabwicklung, Wertschriftenabwicklung und Kredite des Banking Operations und erwerben praktische Handlungskompetenzen. Dies ermöglicht Ihnen ein kompetentes und effizientes Unterstützen der Frontbereiche.

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Banking Operations

Fachlicher Leiter
Christian Wilhelm

Christian Wilhelm

Zum Profil
Banking | Banking Operations | Next Finance Business Models
more... more...
Studiengangsleiter
Bernhard Koye

Prof. Dr. Bernhard Koye

Zum Profil
ALM | Asset Valuation | Bankenregulierung | Bankgeschäftsmodelle | Banking | Banking Products and Solutions | Bank-IT | Bankkundenberatung | Banksteuerung | Blockchain | Digitalisierung | Finanzmanagement | FinTech | Firmenkundenberatung | Innovationsmanagement | Investment Banking | Management von Banken | Marketing und Vertrieb von Banken | Next Finance Business Models | Online Banking | Organisationsentwicklung | Portfolio Management | Private Banking | Privatkundenberatung | Retail Banking | Versicherung | Vorsorge | Wealth Management
more... more...
Programm Manager
Manuel Nievergelt

Manuel Nievergelt

Zum Profil
Banking | Finanzmanagement | Personenzertifizierung | Versicherung | Vorsorge
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail