Start
2-mal pro Jahr (Mai, November)
Dauer
3 Semester, davon 1 Semester parallel zur HFWI
Anwesenheit
mit Präsenzanteil und Live-Streaming
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
180
Gebühr
Jahr 1-3: CHF 345 pro Monat; Jahr 4: CHF 1100 pro Monat

Erlangen Sie zwei anerkannte Abschlüsse in nur 4 Jahren

Es besteht eine steigende Nachfrage nach zukünftigen Fach- und/oder Führungskräften mit fundierten Ausbildungen in betriebswirtschaftlichen Themen in Kombination mit der Informatik. Leistungsstarke Studierende der AKAD Höhere Fachschule für Wirtschaftsinformatik haben nun schweizweit erstmals die Möglichkeit, den national anerkannten Abschluss „dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF" sowie den international anerkannten Hochschulabschluss „Bachelor of Science FH in Business Information Technology“ parallel in nur vier statt fünf Studienjahren zu erlangen.

Aufbau Studium

Aufbau
Aufbau (wird bei Klick gross)

Inhalt und Aufbau Studium an der AKAD Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik

Mit dem Abschluss der Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik machen Sie den entscheidenden Karriereschritt! Mittels AKAD-Methode verfolgen Sie strukturiert Ihre Lernziele, während unsere Dozierenden den Praxistransfer gewährleisten. Das modulare Studium besteht aus insgesamt 22 Pflichtmodulen sowie mehreren begleitenden Elementen wie Englisch, Workshops oder Wirtschaftsgesprächen. Pro Quartal absolvieren Sie jeweils 2 Pflichtmodule. Die Modulprüfungen finden direkt am Ende der Module statt. Sobald Sie die Module eines Studienjahrs absolviert haben, werden Sie ins nächste promoviert.

Zusatzmodule während Studium an der AKAD Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik

Während Ihres Studiums an der AKAD Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik absolvieren Sie bereits verschiedene Zusatzmodule, um einen zeitlich optimierten Übertritt an die Kalaidos Fachhochschule zu ermöglichen. Die Module sind von der Kalaidos Fachhochschule zertifiziert. Sie erhalten für die absolvierten Module eine Bestätigung. Bei erfolgreichem Abschluss als dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF werden Ihnen diese Module rückwirkend auch an Ihr BSc-Studium in Business Information Technology angerechnet. Wird das Studium zum dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF in der Zeitvariante 1 (samstags ganzer Tag) absolviert, erfolgt der Besuch der Zusatzmodule am Dienstag- und Donnerstagabend. Bei der Wahl der Zeitvariante 2 (Dienstagabend) sind die Zusatzmodule am Samstag zu absolvieren.

Inhalt und Aufbau des Studiums an der Kalaidos Fachhochschule

Während der drei Studienjahre an der AKAD Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik besuchen Sie ausgewählte Zusatzmodule, welche bei erfolgreichem Abschluss ans Bachelor-Studium an der Kalaidos Fachhochschule angerechnet werden. Die restlichen Bachelor-Module starten Sie im 6. Semester Ihres Studiums zum dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF. Im Studium an der Kalaidos FH erwerben Sie sich fundiertes betriebswirtschaftliches Rüstzeug. Sie trainieren das Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten zu individuell gewählten Themen. Zudem besuchen Sie verschiedene Marktplatzkurse aus den Fachgebieten Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, Medien, Wirtschaft oder den optionalen Studienreisen nach China, Indien oder ins Silicon Valley. Im intensiv betreuten Selbststudium erarbeiten Sie die wichtigsten Grundlagen des Themas. Der anschliessende Präsenzunterricht baut auf Ihren bereits erworbenen Kompetenzen auf. Das Studium schliessen Sie mit einer selbst gewählten Fragestellung in der Bachelorthesis ab.

Studieninhalte auf einen Blick

Modultafel
Modultafel (wird bei Klick gross)

Zulassungsvoraussetzungen

  • Für dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF an AKAD Höhere Fachschule Wirtschaftsinformatik: Zulassungsbedingungen finden Sie hier.
  • Für Zusatzmodule zum dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF für zeitlich optimierten Übertritt an die Kalaidos Fachhochschule: Eingeschrieben sein an der Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik der AKAD
  • Für Bachelor FH: Eingeschrieben sein an der Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik der AKAD und erfolgreicher Abschluss der Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik der AKAD

Abschluss

2 Abschlüsse:
BSc FH in Business Information Technology
dipl. WirtschaftsinformatikerIn HF (inklusive Projektmanagement IPMA Level D, Exin Information Security Foundation, ITIL Foundation)

Informationen zu Gebühren

Jahr 1-3: CHF 345.- pro Monat und Jahr 4: CHF 1100.- pro Monat sowie einmalig im 6. Semester CHF 100.- Immatrikulationsgebühr. Diese Gebühren beinhalten die Zusatzmodule während des Studiums an der AKAD sowie die Bachelormodule. 

Die Module der AKAD Höhere Fachschule für Wirtschaft werden über die AKAD in Rechnung gestellt. Detaillierte Informationen zu den Kosten finden Sie hier

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung für den Studiengang BSc in Business Information Technology plus WirtschaftsinformatikerIn HF besteht aus zwei Anmeldungsschritten:

Schritt 1: Anmeldung zum Bildungsgang als dipl. WirschaftsinformatikerIn HF an der Höheren Fachschule Wirtschaftsinformatik der AKAD: Hier gelangen Sie zu den Anmeldemöglichkeiten.

Schritt 2: Anmeldung zum BSc in Business Information Technology plus WirtschaftsinformatikerIn HF (Zusatzmodule und Bachelor-Module): Bitte melden Sie sich untenstehend für die entsprechende Zeitvariante an.

(Wird für den Bildungsgang dipl. WirtschaftsinformatikerIn HF die Kursvariante 1 (Dienstag) gewählt, werden die Zusatzmodule/Bachelor-Module in der Zeitvariante Samstag besucht, bei Wahl der Kursvariante 2 (Samstag) werden die Zusatzmodule/Bachelor-Module in der Zeitvariante Di-/Do-Abend absolviert)

Bildungsberatung und Content Management
Helen Gebregiorgisch

Helen Gebregiorgisch

Zum Profil
Banking | Business Administration | Business Communication | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik | Wirtschaftspsychologie
more... more...
Studienberaterin Bachelor / Master of Science

Denise Hutzli

Zum Profil
Banking | Recht | Wirtschaft
more... more...
Bereichsleiter und Studiengangsleiter
Dr. Nikolaus-Storz

Dr. Nikolaus Storz

Zum Profil
Business Administration | Digitalisierung | Informatik | Leadership | Strategisches Management | Unternehmensführung | Wirtschaftsinformatik
more... more...

Thematisch verwandte Studiengänge

Bachelor of Science FH in BIT/Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Mehr laden
Business Administration | Digitalisierung | Informatik | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik
more...

Passerelle zum Bachelor of Science FH in BIT/Wirtschaftsinformatik (nach HF Wirtschaftsinformatik)

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Mehr laden
Business Administration | Digitalisierung | Informatik | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail