Start
6-mal pro Jahr (Jan, Feb, Mai, Jul, Sept, Nov)
Dauer
8 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon und Bern
ECTS
180
Gebühr
CHF 978 pro Monat

Stempel Neu ab Mai 2021: Vor Ort und via Live-Streaming

NEU AB MAI 2021: Wählen Sie den Ort der Durchführung des Unterrichts selbst – Präsenzunterricht in Zürich-Oerlikon & Bern oder interaktiven Unterricht von einem beliebigen Ort aus via Live-Streaming.

Für Neueintritte ab Mai 2021 passt sich das Studium in den Bachelor of Science FH-Studiengängen noch mehr Ihren Bedürfnissen an. Je nach gewählter Zeitvariante studieren Sie entweder bei uns vor Ort in Zürich-Oerlikon / Bern oder bequem von einem Ort Ihrer Wahl via Live-Streaming. Bei letzterem interagieren Sie während dem Unterricht bequem über unser Video-Konferenzsystem direkt mit Dozierenden und Mitstudierenden. Obwohl Sie sich für eine Variante entscheiden, können Sie modulweise zwischen diesen Varianten wechseln, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern.

Entscheiden Sie sich für Ihre bevorzugte Zeitvariante resp. Unterrichtsform:

  • Zeitvariante Dienstag-/Donnerstagabend in Zürich (17:30 - 21:00): im Live-Streaming
  • Zeitvariante Mittwoch, ganzer Zag in Zürich (8:30 - 16:30): Präsenzunterricht vor Ort
  • Zeitvariante Donnerstagnachmittag und -abend in Zürich (13:30 - 21:00): Präsenzunterricht vor Ort
  • Zeitvariante Dienstagnachmittag und -abend in Bern (13:30 - 21:00): Präsenzunterricht vor Ort

Die praxisnahe Ausbildung für ambitionierte Finanzdienstleister

Das kombinierte Bankwirtschafter/in und Bachelor-Studium ist der Karriere Booster für die aufstrebenden Ban-ker/innen von morgen. Die Finanzbranche verstehen und mitgestalten – das ist Ihre Chance.

Wer führt den Finanzplatz Schweiz Richtung 22. Jahrhundert? BankerInnen mit Berufserfahrung und Studium gestalten die Banken von morgen.

Im kombinierten Studiengang Bankwirtschafter/in HF und Bachelor of Science in Banking+Finance FH erwer-ben Sie umfassende Qualifikationen im Bank- und Finanzbereich. Sie studierend die Bereiche Personality Ma-nagement, Anlegen, Finanzieren und Banking Operations ebenso praxisnah wie Corprate Finance, Financial Economics, Quantitative Finance und Financial Services. Mit der abschliessenden Bachelor Thesis zu einer aktuellen Problemstellung aus Ihrem Arbeitsalltag leiten Sie Ihren Studienabschluss und nächsten Karriere-schritt ein. Mit einem Bachelor in Banking und Finance erfüllen Sie ausserdem die Zulassungsvoraussetzung für ein konsekutives Master-Studium oder ein Doktorat.

Andrea Buchs, Bachelor in Banking & Finance

Andrea Buchs

Studentin Bachelor FH in Banking & Finance integrativ

Für mich ist es ein grosser Vorteil, Module gestaffelt zu besuchen und nicht 8 Fächer auf einmal lernen zu müssen.

Zulassungsvoraussetzungen

EFZ Bank (oder EFZ plus Grundbildung Bankbranche) + Berufsmatura oder gymnasiale Matura. Gleichwertige Bildungswege können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studien-gangsleitung).

Studieninhalte auf einen Blick

Modultafel BBF integrativ
Modultafel (wird bei Klick gross)

Abschlüsse

Dipl. Bankwirtschafter/in HF und Bachelor of Science FH in Banking und Finance

Informationen zu Gebühren

CHF 5.870 pro Semester oder CHF 978 pro Monat

Studienberater Bachelor / Master of Science
Mark-Philip Ingenhoff

Mark-Philip Ingenhoff

Zum Profil
Business Administration | Business Communication | Customer Experience | Recht | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik
more... more...
Studiengangsleiterin
Nina Caprez

Dr. Nina Caprez

Zum Profil
more... more...

Infoanlässe

Thematisch verwandte Studiengänge

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Bachelor of Science FH in Banking & Finance

Mehr laden
Banking | Business Administration | Finanzmanagement | Wirtschaft
more...

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Bachelor of Science FH in Business Administration

Mehr laden
Accounting | Banking | Business Administration | Controlling | Digitalisierung | Finanzmanagement | Gesundheitsökonomie | HR Management | International Management | Marketing | Supply Chain Management | Treuhand & Unternehmensberatung | Unternehmensführung | Wirtschaft
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail