1. Semester

Steuern I
ECTS-Punkte: 2

Grundsätze und Aufbau des schweizerischen Steuersystems, Natürliche Personen, Ertrag aus beweglichem Vermögen, Einkommen aus selbstständiger Erwerbstätigkeit, Verrechnungssteuer und Stempelabgaben, Quellensteuer, Interkantonales Steuerrecht Teil 1, Teilbesteuerung Beteiligungserträge

Recht I
ECTS-Punkte: 3

ZGB Personenrecht: Vereine, Stiftungen, Personalvorsorgestiftungen, Familienrecht, Errungenschaftsbeteiligung, Gütergemeinschaft, Gütertrennung, Kindesrecht, Erbrecht: Erbengemeinschaft und Erbteilung, Sachenrecht: Eigentum, Miteigentum und Gesamteigentum, Grundeigentum, Stockwerkeigentum, Dienstbarkeiten/Grundlasten, Grundpfand/Fahrnispfand,
OR Allgemeiner Teil- oder Vollmacht und Stellvertretung, Wirkungen und Erlöschen der Obligation, Solidarität, Reugeld, Konventionalstrafe, Forderungsabtretung und Schuldübernahme

Betriebswirtschaftslehre
ECTS-Punkte: 2

Grundfunktionen BWL, Interdependenzen/Abgrenzung zwischen VWL und BWL (gesamtwirtschaftliche Einbindung), Beschaffung, Marktleistungserstellung und Distribution sowie Marketing. Im Modul integriert: Präsentations- und Moderationstechnik

Rechnungswesen I
ECTS-Punkte: 8

Rechnungslegung Rechnungslegung nach OR und Swiss GAAP FER: Grundkonzept, Standards, Bedingungen, Auswirkungen, Ansatz True und Fair View, Rechnungslegung nach IFRS und Grundlagen US-GAAP

Abschlussanalyse Strategie- und Accountinganalyse, Grundkonzepte der Corporate Governance, Kennzahlensysteme und Bilanzkennzahlen, Erfolgs- und Cashflowkennzahlen, Mittelflussrechnung, Aktivitätskennzahlen, branchenspezifische und spezielle Kennzahlen für die Informations- verdichtung

Kostenmanagement Grundlagen des Kostenmanagements, Aufbau der Standardkostenrechnung, Voll- vs. Teilkosten, Planungsphase, Aufbau und integrale Anwendung der Standardkostenrechnung in der Planungsphase, Standardkostenrechnung: Ist-Erfassung, Soll-Ist-Vergleich, Entscheidungsfindung auf Basis der Informationen aus Kosten- und Leistungsrechnung

Investition und Finanzierung Finanzmathematik: Zuwachs- und Zerfallsfunktionen, Zinseszinsfunktion, statische und dynamische Investitionsrechnung, Spezialthemen der Investitionsrechnung, Finanzierungssubstitute, Wertschriften, Derivate