TREX | MAS FH in Treuhand und Unternehmensberatung

1 Studium - 2 Diplome

Das Masterstudium richtet sich an Personen, die sich eine hohe fachliche Qualifikation im gesamten Aufgabenbereich des Treuhandwesens und der Unternehmens- bzw. Wirtschaftsberatung erwerben wollen. Die Beratung von privatwirtschaftlichen Unternehmen (vor allem KMU), öffentlich-rechtlichen Organisationen sowie Privatpersonen bringt ausgesprochen vielschichtige Aufgabenstellungen mit sich. Gefordert sind insbesondere persönliche Integrität, hohe Sozialkompetenz, eine analytische, urteilssichere und selbstständige Arbeitsweise, Führungskompetenz und Umsetzungsqualitäten.

Die Lerninhalte sind in sieben Kompetenzfelder auf vier Semester verteilt gegliedert: Treuhand- und Wirtschaftsberatung, Rechnungswesen, Steuern, Revision, Recht, Unternehmensführung und Wissensmanagement. Die Semester sind thematisch so aufgebaut, dass die Inhalte der einzelnen Kompetenzfelder bis zum Ende des Studiums systematisch vertieft und ergänzt werden.

Am Ende des jeweiligen Semesters finden Modulprüfungen statt. Weitere Prüfungsleistungen werden im Verlauf des Semesters erbracht, wie zum Beispiel Einzel- und Gruppenarbeiten mit Präsentationen.

Obligatorischer Vorwissen-Check

Mit der Anmeldung zum Studiengang TREX|MAS FH in Treuhand und Unternehmensberatung ist ein Vorwissen-Check zu absolvieren. Dieser ist für alle obligatorisch.

Der Vorwissen-Check dient der Überprüfung der für den Studienstart geforderten fachlichen Vorkenntnisse.
Das web-basierte E-Testing „Fit für das TREX-Studium“ ist in sechs themenbezogene Modultests gegliedert. Jeder Modultest ist in sich abgeschlossen. Alle sechs Modultests sind vor dem ersten Unterrichtstag zu absolvieren. Über Ausnahmen entscheidet die Schulleitung.

Die E-Testing-Ergebnisse werden den Studierenden von der Schulleitung mitgeteilt. Dort wo sich E-Testing-Ergebnisse unter den Erwartungen bewegen, empfiehlt das STI, diese Wissenslücken mittels Selbststudium baldmöglichst zu schliessen.

Wissenslücken schliessen
Mit der Mitteilung der E-Testing-Ergebnisse wird der Studentin/dem Studenten bei ungenügenden Vorkenntnissen Massnahmen zum Schliessen der aufgezeigten Lücken empfohlen. Die Verantwortung für das Schliessen der Lücken liegt bei der Studentin/beim Studenten.

Zugang zum E-Testing
Mit der Anmeldebestätigung TREX|MAS wird dem Studierenden das Login und Passwort für das E-Testing zugestellt. Mit dem E-Testing kann sofort begonnen werden.

Kosten
Der Vorwissen-Check ist im Semesterpreis inbegriffen. Die E-Module für das Schliessen allfällig vorhandener Lücken werden durch die STS Schweizerische Treuhänder Schule angeboten und direkt durch sie in Rechnung gestellt. Die Preise sind im Internet ersichtlich. Studierende des STI profitieren von Vergünstigungen.
 

Vorwissen-Check TREX



Starttermine 2019

Der Studiengang startet in Zürich und Luzern am 18.3.2019 sowie in Zürich und Bern am 12.9.2019. Die eidgenössische Hauptprüfung Dipl. Treuhandexpertin/-experte ist für alle im 2019 gestarteten Klassen für Juni 2021 geplant.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Dipl. Treuhandexperte / Dipl. Treuhandexpertin, Master of Advanced Studies (MAS) FH in Treuhand und Unternehmensberatung
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert.
Zulassungsbedingungen

Zum Studium wird zugelassen, wer:

einen Fachausweis einer Berufsprüfung, ein Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer schweizerischen Universität, Fachhochschule, höhere Fachschule oder einen gleichwertigen Ausweis bzw. Abschluss besitzt; sowie mindestens drei Jahre qualifizierte Fachpraxis erworben hat.

Die qualifizierte Fachpraxis muss in vollem Umfang bis zum 31. Mai des Prüfungsjahres der eidgenössischen Hauptprüfung erbracht sein. Diese Fachpraxis hat sich auf dem Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein zu beziehen. Als qualifizierte Fachpraxis gelten folgende kundenbezogene Tätigkeiten:

- Treuhand und Wirtschaftsberatung
- Rechnungswesen und Finanzierung
- Steuerrecht
- Revision
- Rechtspraxis

Diese qualifizierte Fachpraxis von drei Jahren ist nach dem Erwerb des für die Zulassung massgebenden Ausweises zu erbringen.

Dauer 3 oder 4 Semester
Präsenz 70% Präsenzpflicht
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

1.-3. Semester: je CHF 7'200.– zuzüglich 7.7% MwSt (inkl. Lehrmittel) 

4. Semester: CHF 4'900.– zuzüglich 7.7% MwSt.  (inkl. Masterarbeit; zuzüglich Kosten für Unterkunft und Verpflegung des 3.5-tägigen Seminars ca. CHF 400.-) 

Änderungen vorbehalten

Prüfungsgebühren CHF 2'250.- für die externe eidgenössische Hauptprüfung TREX

Infoanlässe

Mo 14.01.2019
18:00 - 19:15
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Anmelden
Mi 23.01.2019
18:00 - 19:00
Schweizerhofquai 1, 6004 Luzern
Anmelden
Do 11.04.2019
18:00 - 19:15
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Anmelden
Mo 17.06.2019
18:00 - 19:15
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Anmelden
Mi 19.06.2019
18:00 - 19:00
Effingerstrasse 31, 3008 Bern
Anmelden
Mo 12.08.2019
18:00 - 19:15
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Anmelden
Mi 14.08.2019
18:00 - 19:15
Effingerstrasse 31, 3008 Bern
Anmelden
Mi 25.09.2019
18:00 - 19:00
Schweizerhofquai 1, 6004 Luzern
Anmelden
Mo 18.11.2019
18:00 - 19:15
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Mittwochs, 8.30 - 16.15 Uhr
Beginn:
Mo 18.03.2019
Ort:
Klubschule Migros, Hertensteinstrasse 9, 6004 LuzernAnmelden
Wochentermin:
Dienstags, 13.00 - 20.15 Uhr
Beginn:
Mo 18.03.2019
Ort:
Josefstrasse 53, 8005 ZürichAnmelden
Wochentermin:
Freitags, 8.30 -16.15 Uhr
Beginn:
Do 12.09.2019
Ort:
Effingerstrasse 31, 3008 BernAnmelden
Wochentermin:
Donnerstags, 13.00 - 20.15 Uhr
Beginn:
Do 12.09.2019
Ort:
Josefstrasse 53, 8005 ZürichAnmelden