CAS FH in Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement

Mediation ist eine effiziente Möglichkeit der Konfliktbeilegung unter Berücksichtigung der Interessen aller Parteien. Die transparente Vorgehensweise stellt dabei die Grundlage eines jeden Konfliktlösungsprozesses dar. In der Mediation behalten die Konfliktparteien die Lösungsfindung selbst in der Hand und werden durch Mediatorinnen oder Mediatoren durch den Prozess geführt. Damit eröffnen sich bei Interessenkonflikten im wirtschaftlichen und betrieblichen Kontext Möglichkeiten für nachhaltige Lösungen. Mediation ist eine selbstbestimmte und verbindliche Alternative zu Gerichtsverfahren.

Sie sind in der Treuhand-, Rechts-, Steuer-, Finanz- oder Unternehmensberatung tätig und wollen in Ihrem Grundberuf mit Fähigkeiten der Wirtschaftsmediation noch erfolgreicher arbeiten. Oder sie
beabsichtigen als angehende Mediatorin / als angehenden Mediator in diese Spezialisierung zu wechseln mit dem Ziel, fundierte Grundlagen und anwendungsorientierte Fertigkeiten anzueignen.

Der Lehrgang CAS FH in Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement wurde vom Schweizerischen Anwaltsverband (SAV) sowie der Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM) geprüft und im September/Oktober 2016 genehmigt.

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen erhalten mit der anerkannten Ausbildung die Möglichkeit, sich bei diesen Institutionen akkreditieren zu lassen respektive Mitglied zu werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Verfahren und weiteren Anforderungen.

 

 STI Kalaidos CAS in Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement

 

 

Die Dozierenden: hoch qualifiziert und erfahrene Praktiker

James T. Peter, Dr. iur. Rechtsanwalt und Mediator SAV / SKWM, LL.M.
Schwerpunkte u.a.: Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Mediation / Konfliktmanagement und Vertragsgestaltung
Gründungsmitglied der Schweizerischen Kammer für Wirtschaftsmediation, seit 2001 Mediationsausbildner, Studienleiter und Referent Fachhochschule, Trainer für Mediation, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung
Fachleiter CAS

Dieter Steudel, Unternehmensberater, Master in Mediation, Mediator SKWM / SDM
Mediation im Unternehmensbereich, Mediation bei Nachfolge und Erbschaft, innerbetriebliche Mediation, Konfliktmanagementkonzepte, Familienmediation, Coaching Unternehmensberater und Wirtschaftsmediator
Dozent, Ausbildner und Trainer in Mediation

André Thommen, Dipl. Organisator und Wirtschaftsmediator SKWM
Führungserfahrung auf Stufe Direktion und Verwaltungsrat, Experte EOP Organisatorenprüfungen
Kursleiter und Trainer für die Wirtschaftsmediationsausbildung SGO, Hochschul-Dozent Konfliktmanagement und Wirtschaftsmediation

Michael Hemming, Rechtsanwalt praktizierend in Deutschland und USA, Zertifizierter Wirtschaftsmediator / Lehrmediator DGMW
Vorsitzender der deutschen Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft e.V. (DGMW)
Ausbildner und Trainer in Mediation


Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Zertifikat CAS FH in Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Präsenz

Für den Erhalt des Zertifikats wird die Anwesenheit im Kurs vorausgesetzt

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

CHF 9’600.– inkl. 8% MWST

Inkl.Handouts, Präsentationsunterlagen und Zertifizierung,
zzgl. Literatur wie beispielsweise Fachbücher

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Ganztätige Blockveranstaltungen à 2 – 3 Tage, jeweils vierzehntäglich
Beginn:
Mo 23.10.2017
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden