MAS FH in Swiss and International Taxation / LL.M. Swiss and International Taxation

Die Master-Ausbildung in Swiss and International Taxation

... theoretisch fundiert und praxisrelevant

Haben Sie beruflich mit der Besteuerung natürlicher und juristischer Personen zu tun? Möchten Sie Ihre steuerrechtlichen Kenntnisse im nationalen und internationalen Steuerrecht erweitern und vertiefen ? Dann ist dieser Master in Taxation genau die richtige Wahl. Sie erwerben umfassende und vertiefte Kenntnisse des Steuerrechts mit dem Fokus auf Corporate Taxation. Sämtliche Aspekte des nationalen Steuerrechts finden ebenso Berücksichtigung wie Fragestellungen zum internationalen Steuerwesen.

MAS FH in Taxation, Studium Steuerexperte, Ausbildung Steuerrecht

Dieser anspruchsvolle berufsbegleitende MAS im Bereich Steuerrecht eignet sich für Steuerfachleute aus Beratung, Unternehmen, Advokatur, Behörden und Justiz, die über einen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung verfügen und ihre berufliche Stellung durch den Erwerb eines international ausgerichteten Fachhochschulabschlusses im Bereich des Steuerwesens stärken wollen.

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • Erwerb von grundlegendem Fachwissen im nationalen und grenzüberschreitenden Steuerrecht mit Fokus auf Corporate Taxation
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft und Verwaltung
  • Theoretisch fundiert und praxisrelevant
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten mittels Fallbeispielen
  • Vertiefende Weiterbidlung ohne Unterbrechung der Karriere
  • Gegenseitiger und branchenübergreifende Austausch möglich

Inhalt und Aufbau des Masterstudiums


CAS-Bausteine

Der Master in Taxation besteht aus drei CAS-Zertifikatskursen (CAS-Bausteine) und einem Mastersemester. Die CAS-Bausteine umfassen jeweils 80 Lektionen und sind als Pflicht vorgegeben. Nach jedem absolvierten CAS-Baustein erhalten Sie ein CAS-Hochschulzertifikat mit dem Titel des Bausteins. Das Mastersemester beinhaltet die Masterthesis und ein begleitendes Kolloquium. Detaillierte Informationen zu den CAS finden Sie durch Klicken auf den jeweiligen Baustein der nachfolgenden Übersicht.

Studieninhalte & Abschluss
Nachdem Sie sich im ersten Semester (CAS General Taxation) die Grundlagen des Steuerwesens erarbeitet haben, erhalten Sie im zweiten Semester (CAS Corporate Taxation) umfassende Einblicke in Themenbereiche des nationalen Steuerrechts wie Umstrukturierungen, Nachfolgeplanungen oder das Grundstückgewinnsteuerrecht. Das dritte Semester (CAS International Corporate Taxation) behandelt Fragen der grenzüberschreitenden Besteuerung von Kapitalgesellschaften.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Master Studiums sind Sie Steuerexperte/-in mit dem national und international anerkannten Hochschulabschluss »Master of Advanced Studies FH in Swiss and International Taxation« und erhalten den bekannten Titel »LL.M. Swiss and International Taxation«.

Aufnahmeverfahren zum Master Taxation

Werden auch Sie Teil eines Netzwerks von über 9'500 erfolgreichen Absolvierenden und halten Sie bald Ihr eigenes MAS-Diplom als Steuerexperte/-in in den Händen! Folgende Schritte müssen Sie für die Aufnahme zum Studium Steuerrecht durchlaufen:

Schritt 1: Zulassungsvoraussetzungen


Zulassungsbedingungen MAS Taxation / LL.M. Taxation

- Einschlägige Berufserfahrung im Steuerrecht - min. 2 Jahre
- Hochschul-, Fachhochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung - erforderlich
           - Als gleichwertige Ausbildung gilt der/die dipl. Treuhandexperte/-in, dipl. Experte/-in
             in Rechnungslegung und Controlling sowie dipl. Wirtschaftsprüfer/-in
           - Sur Dossier-Aufnahme für Interessierte ohne die genannten Voraussetzungen, aber mit
             einer qualifizierten Berufskarriere

- Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse - erforderlich

 Anrechenbare Abschlüsse
- Höhereinstieg für eidg. dipl. Steuerexperten/-in
- SSK III-Abschluss anrechenbar

Fehlen Ihnen erforderliche Zulassungsvoraussetzungen für den Master Taxation, erfüllen Sie eventuell die Kriterien eines MBA oder EMBA (siehe entsprechende Studienprogramme).  

Schritt 2: Information & Beratung

Sie wollen uns kennenlernen? Sie haben Fragen zum Ablauf oder den Inhalten? Sie sind unsicher, ob das Studium Taxation speziell für Sie geeignet ist?
Zögern Sie nicht, Ihre Fragen an unsere Leiterin Aus- und Weiterbildung des SIST, Dr. Veronika Wick Runge, zu richten (veronika.wick@kalaidos-fh.ch) oder unter 044/200 1951 einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren. Auch bei unseren Informationsanlässe sind Sie herzlich willkommen.

Schritt 3:Prüfung Ihrer Unterlagen

Für eine unverbindliche und selbstverständlich kostenfreie Zulassungsprüfung benötigen wir unter info@sist-tax.ch:

  • ein Motivationsschreiben (Vorlage siehe Download)
  • einen Lebenslauf
  • Kopien der relevanten Abschlüsse
  • das letzte Arbeitszeugnis (kann auch nachgereicht werden)

Nach der Prüfung der Unterlagen durch die Zulassungskommission findet ggf. ein Aufnahmegespräch statt, das für eine Zulassung ebenfalls ausschlaggebend ist. Über den Entscheid der Zulassungskommission benachrichtigen wir Sie umgehend.

Schritt 4:Anmeldung

Erreicht Sie die positive Nachricht Ihrer Zulassung, kann der letzte Schritt erfolgen: Ihre Online-Anmeldung zum Studium können Sie direkt auf dieser Seite ausfüllen. Nach der erfolgreichen Registrierung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. Gerne reservieren wir Ihnen bei Zulassung einen Platz bis einen Monat vor Studienstart.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Master of Advanced Studies (MAS) FH in Swiss and International Taxation / LL.M. Swiss and International Taxation
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Zulassungsbedingungen

Über die Zulassung entscheidet die Zulassungskommission.

Berufstätigkeit 100 % Berufstätigkeit möglich
Beginn April
Dauer 24 Monate
Präsenz

Unterricht in Blöcken von 2 bis 3 Tagen am Donnerstag, Freitag und/oder Samstag.
Die Blöcke finden circa alle 3 bis 4 Wochen statt.

Aufwand pro Woche 1 bis 2 Tage pro Woche inkl. Präsenz
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

33'000.00 CHF
inklusive aller regulärer Prüfungen, Vorlesungsunterlagen und Aufnahmegebühren 
(Preisstand September 2016)

Infoanlässe

Mo 04.09.2017
12:00 - 13:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Fr 13.10.2017
12:00 - 13:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Do 23.11.2017
12:00 - 13:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 18.12.2017
12:00 - 13:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 22.01.2018
12:00 - 13:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Do 22.02.2018
12:00 - 13:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Beginn:
April 2018
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden

Jasmine Cuccarède, MAS FH in Taxation

zum Studiengang