Fachartikel zu Crowdfunding in der „Schweizer Bank“

Dienstag, 2. Oktober 2018

Fachartikel zu Crowdfunding in der „Schweizer Bank“

Braucht ein Finanzsystem in einer digitalen Welt überhaupt noch Banken? Die Frage ist schon längst nicht mehr ketzerisch, und die Forderung nach einer radikalen Reform des Finanzsystems weder neu noch kühn. Crowdfunding beispielsweise hat das Potenzial, den Banken als klassische Finanzintermediäre das Kredit-Geschäft streitig zu machen. 

Als besondere Variante von Crowdfunding hat sich in jüngster Zeit die Finanzierung von Immobilien hervorgetan. Roman Gassner, Absolvent des MAS FH in Banking, und Prof. Dr. Bernhard Koye, Institutsleiter SIF und Studiengangsleiter des MAS FH in Banking, konnten dieses Potenzial in einem Artikel in der „Schweizer Bank“ darlegen. Basis des Artikels war die prämierte Masterarbeit von Roman Gassner im MAS FH in Banking.

> Zum Artikel in der Schweizer Bank (pdf)