Digitale Transformation - ein Muss für die Finanzbranche

Donnerstag, 24. November 2016

Banken und Versicherungen stehen nicht nur vor den Herausforderungen von Regulierung und Niedrigzinsumfeld, sondern sind auch mit einem dank neuer technologischer Möglichkeiten veränderten Kundenverhalten und neuen Mitbewerbern konfrontiert. Die etablierte Finanzindustrie kann nur durch entschlossene Digitalisierung auf diese Herausforderungen antworten. Dazu gilt es kundenzentrierte Geschäftsmodelle mit einem einzigartigem USP zu entwickeln und sich klar von Wettbewerbern zu differenzieren. Der Vortrag von Prof. Dr. Bernhard Koye und Prof. Dr. Stefanie Auge-Dickhut anlässlich des Insurance Forum 2016 des Euroforums am 22. November 2016 im Gottlieb Duttweiler Institute in Zürich geht genau auf diese Fragen ein.