Ihr Weg zum Zertifikat

Erstzertifizierung

In vier Schritten zum Zertifikat

  • Erarbeiten der bankfachlichen Themen im Selbststudium
    Sie eignen sich die bankfachlichen Themen mit aktuellen und bewährten Lernheften und E-Books im Selbststudium an. Bei Bedarf stehen optionale Fachseminare zur Verfügung.        
  • Schriftliche Bankfachprüfung
    Die im Selbststudium erworbenen Fachinhalte werden mit einer schriftlichen Bankfachprüfung abgefragt. Zu jedem Thema müssen eine bestimmte Anzahl Multiple-Choice-Fragen beantwortet werden. Die Prüfungsdauer ist Zertifikatsabhängig und liegt zwischen 120 und 300 Minuten. 
  • Vorbereitung auf die mündliche Prüfung
    Zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung besuchen Sie optional ein sogenanntes "Sales Training". Das Training dauert einen Tag und bereitet Sie auf das Kundengespräch der mündlichen Prüfung vor.

  • Mündliche Prüfung
    Die mündliche Prüfung ist eine praxisnahe, segmentsspezifische Kundengesprächs-Simulation.
    Die Kundengesprächsführung ist zentraler Bestandteil der Prüfung. Die Prüfung dauert 60 Minuten für die Profile Privat-, Individual-, Affluent- und Wealth Management-Kunden,
    sowie 2 mal 30 Minuten für KMU- und Firmen- und institutionelle Kunden. Die bestandene schriftliche Prüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zur mündliche Prüfung.

Rezertifizierung

  • Schriftliche Bankfachprüfung
    Bei der Kalaidos Fachhochschule können Sie jederzeit eine schriftliche Rezertifizierungsprüfung ablegen.