CAS FH in Banking Operations Management

Weiterbildung für Führungskräfte und Spezialisten im Banking Operations

Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen sind einem tiefgreifenden Transformationsprozess unterworfen. Innovative Technologien, neue Regulationen und ein erhöhter Wettbewerb unterem auch durch Neueintritte führen zu einem fortlaufenden Hinterfragen der bestehenden Prozesse. Ein stabiles, gut funktionierendes und effizientes Banking Operations  ist das Rückgrat und ein kritischer Erfolgsfaktor für die Zukunft der Schweizer Finanzindustrie.

Dafür werden immer mehr Fachleute benötigt, welche die ganze Palette der Bankprodukte und ihre Abwicklung kennen sowie die bereichsübergreifenden Prozesse verstehen und beherrschen. Dies um bei Veränderungen oder Problemen rasch die richtigen Massnahmen treffen zu können.

Banking Operations

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • 100 % Berufstätigkeit möglich
  • Hochrangige Referierende mit relevanter Praxiserfahrung
  • Breiter Einblick in verschiedene Schweizer Finanzinstitute
  • Fortlaufende Anpassung des Lehrgangs an aktuelle Entwicklungen
  • Kleine Klassengrösse und individuelle Betreuung
  • Eidg. anerkannter Abschluss

Typische Studierende dieses Lehrgangs …

  • …sind im mittleren/oberen Kader, die das Banking  Operations übergreifend kennenlernen möchten
  • …sind Business Analysten, die das Banking Operations besser verstehen möchten
  • …bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung in diesen oder thematisch naheliegenden Bereichen mit
  • …sind seit mindestens 5 Jahren in der beruflichen Praxis tätig

Fachliche Leitung

Simon Bleher

Simon Bleher ist seit über einem Jahrzehnt in der Finanzindustrie tätig und verantwortete mehrere Jahre die Business Architektur für eine Betriebsplattform inklusive dem dazugehörigen Banking Operations von rund 40 Banken. Aktuell begleitet er als Berater des Business Engineering Institute St. Gallen Unternehmen von ihrer strategischen Ausrichtung bis zur Umsetzung von konkreten Vorhaben mittels bewährten Methoden und Referenzmodellen. Eines seiner Schwerpunktthemen ist Open Banking und er ist überzeugt von der Entstehung innovativer Geschäftsmodellen in branchenübergreifenden Netzwerken.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH in Banking Operations Management
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert.
Berufstätigkeit 100 % Berufstätigkeit möglich
Beginn April
Dauer 6 Monate
Präsenz 6-8 Blockveranstaltungen à 2-3 Tage (i.d.R. Fr-Sa)
Kosten 9'200 CHF

Infoanlässe

Mi 29.01.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 25.02.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 25.03.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 22.04.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 27.05.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 24.06.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 29.07.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 26.08.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 30.09.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mi 28.10.2020
17:30 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Fr-Sa (2-Tagesmodule)
Do-Sa (3-Tagesmodule)
Beginn:
April 2020
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden