DAS FH in Privatkundenberatung

Kerninstrumentarium für erfolgreiche Retail- und Private Banker

Dieser Studiengang richtet sich an berufstätige Personen, die das Know-How erwerben wollen, um im dynamischen Umfeld des Privatkundengeschäfts von Banken zur umfassenden Produkt- und Beratungskompetenz zu gelangen. Sie wollen sich zudem die Kompetenz erarbeiten, nachhaltige Kundenbeziehungen aufzubauen und bestehende gezielt auszubauen.

Entwickeln Sie die entscheidende Navigationsfähigkeit für die Beratung von Privatkunden einer Bank im digitalen Zeitalter. Dieser Studiengang richtet sich an Personen, die das Know-How erwerben wollen, wie man mit überdurchschnittlicher Produkt- und Beratungskompetenz im Kontext der jeweiligen strategischen und taktischen Anlagestrategie und im Hinblick auf die gegebene Kundensituation erfolgreich nachhaltige Kundenbeziehungen gestalten kann.

Entwickeln Sie entscheidende Fähigkeiten aus einer anspruchsvollen Kombination von Beratung und Wissen und werden Sie damit den Ansprüchen der Bankberatung von heute und morgen gerecht. Mit individuellen Praxisprojekten aus Ihrem beruflichen Alltag und Simulationen werden Studium und Beruf direkt verbunden – so entsteht direkte Wirkung für Ihre erfolgreiche Beratungstätigkeit als Privatkundenberater/in.

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • 100 % Berufstätigkeit möglich
  • Referierende mit Praxiserfahrung im Banking, Digitalisierung und Kommunikation
  • Bis zu 50 % des Lehrgangs ist „on-the-job“-Lernen
  • Kleine Klassengrösse und individuelle Betreuung
  • Teilnehmende ausschliesslich aus dem Bankbereich

Fachliche Leitung des DAS FH in Firmenkundenberatung


Harald Brandl

Harald Brandl, CIIA, verfügt über mehr als 25 Jahre Kapitalmarkterfahrung und ist ein Spezialist in den Bereichen Aktienhandel, Portfolio Management und in der Beratung institutioneller und privater Anleger. Er war unter Anderem für den Aufbau und die Leitung des Bereichs „Investment Advisory Latin America“ der UBS AG in Zürich verantwortlich. Heute ist er als Senior Equity Strategist für die Aktienstrategie der VP Bank in Liechtenstein verantwortlich und Partner der Firma „CH Finanzwissen“.

Yannick Uldry

Yannick Uldry verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von Privatkunden bei Finanzinstituten, u.a. als Senior-Kundenberater und als Geschäftsstellenleiter bei der Postfinance und der Valiant Bank. Seine  MBA-Arbeit über die Kompetenzen von Kundenberatern im digitalen Zeitalter wurde mit der Bestnote des Jahrgangs 2017 an der Kalaidos FH ausgezeichnet.

Erwerben Sie Know-How in den folgenden Kerngebieten:

  • Sie kennen die Grundlagen rund um das Finanzwissen inkl. Strategie im Privatkundengeschäft, Finanzmärkten und Fremdwährungen.
  • Sie kennen wichtige rechtliche Aspekte aus dem Legal & Compliance Bereich und das Riskmanagement als solches.
  • Sie verstehen das Anlagegeschäft inkl. Anlageklassen, Portfolio Management, Investment- Funds & Solutions, Wealth Planning, Derivaten und strukturierten Produkten.
  • Sie kennen die Lösungen im Zahlungsverkehr und verfügen über qualifiziertes Fachwissen zu den Teilmärkten Vorsorgen, Zahlen und Sparen.
  • Sie trainieren die Kundengesprächsführung in der Beratung von anspruchsvollen Privatkunden.
  • Sie verstehen die Kernaspekte des Beratungsprozesses und Client Profiling der strategischen und taktischen Asset Allocation, der Portfoliotheorie und der Kernelemente des Wirtschaftskreislaufs und deren Auswirkungen auf das individuelle Kundenbuch.
  • Sie entwickeln die Fähigkeit, die individuelle Situation des Kunden vor dem Hintergrund der jeweils aktuellen Marktsituation selbständig zu analysieren und so eine stets als effektiven Mehrwert wahrgenommene Beratung anbieten zu können.

Methodik und Studienort

30 % der Studienzeit finden in Form von Präsenzunterricht statt. Die restlichen 70 % bestehen aus individuellen Praxisprojekten, Gruppenarbeiten und Selbststudium. Die Präsenzveranstaltungen werden in Zürich-Oerlikon am Campus der Kalaidos Fachhochschule durchgeführt. Die Teilnehmenden sind eingeladen, Vorbereitungs- und Transferaufträge zu bearbeiten. Durch die Verzahnung von Präsenzunterricht mit Selbststudium, schriftlichen Arbeiten sowie individuellen Praxisprojekten besteht die Möglichkeit, einen nachhaltigen Wissenstransfer zu erfahren und gleichzeitig bereits von Studienbeginn an das Erlernte kontinuierlich in der Praxis einzusetzen.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel DAS FH in Privatkundenberatung
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert.
Berufstätigkeit 100 % Berufstätigkeit möglich
Beginn April und Oktober
Dauer 12 Monate
Präsenz Ca. 20 Tage
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten 17'200 CHF (inkl. Lernunterlagen und Prüfungen)

Infoanlässe

Mo 07.01.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 04.02.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 04.03.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 01.04.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 06.05.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 03.06.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Mo 01.07.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 20.08.2019
18:15 - 19:15
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Fr-Sa (2-Tagesmodule)
Do-Sa (3-Tagesmodule)
Beginn:
Oktober 2018
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden
Wochentermin:
Fr-Sa (2-Tagesmodule)
Do-Sa (3-Tagesmodule)
Beginn:
April 2019
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden