Vertiefung General Management

Beschrieb zur Vertiefung folgt in Kürze

Leadership & Management
ECTS-Punkte: 6

Modulbeschreibung folgt in Kürze

Digitale Transformation
ECTS-Punkte: 6

Modulinhalte folgen

Finanzmanagement und Corporate Finance
ECTS-Punkte: 6

Solide Kenntnisse in Statistik und Finanzmathematik sind notwendig, um die Finanzmärkte und die darauf gehandelten Finanzinstrumente zu verstehen und deren Preisgestaltung nachvollziehen zu können. Die Kombination von Finanzinstrumenten zu Vermögensklassen und deren Kombination zu Portfolios bilden die Grundlage der modernen Finanzmarkttheorie. Dieses Modul vermittelt die notwendigen quantitativen Kenntnisse bezüglich Rendite, Risiko, Korrelation und Verteilungsfunktionen, sowie Bewertungsmodelle für Aktien und Anleihen. Die Grundlagen der Portfoliotheorie und eine Einführung in das Black-Scholes Modell zur Optionsbewertung sind ebenfalls Bestandteil dieses Moduls.

Lernziele:

Nach Abschluss des Moduls Finanzmathematik und Finanzmanagement werden die Studierenden in der Lage sein, die gebräuchlichen Finanzinstrumente anhand von Rendite- und Risikokennzahlen beurteilen zu können. Die Studierenden werden in der Lage sein, bestehende Portfolios im Zeitablauf zu analysieren und mit anderen Portfolios zu vergleichen.

Lerninhalte:

  • Mathematische Grundoperationen, Funktionen und Gleichungssysteme
  • Renditen, Streuungsmasse, Korrelation und Regression
  • Portfoliotheorie und CAPM
  • Geldmarktinstrumente, Festverzinsliche, Aktien, Derivate und strukturierte Produkte, Rohstoffe, Fonds
  • Kreditinstrumente: Lombard und Hypotheken
  • Discounted Cashflow Model, Dividend Discount Model, IRR, No-Arbitrage Model
  • Black-Scholes Optionspreismodell
Business Planning & Growth Strategies
ECTS-Punkte: 6

Modulbeschreibung folgt in Kürze