Bachelor of Science FH in Business Administration (BBA FH)

Der BSc in Business Administration für Berufstätige

... generalistisch und praxisnah

Ein Studium in Betriebsökonomie vermittelt Ihnen die Grundlagen wissenschaftlicher Arbeitstechniken ebenso wie analytische, methodische und sprachliche Kompetenzen. Sie erweitern Ihr Generalistenwissen und lernen gleichzeitig direkt für die Praxis. Mit dem berufsbegleitenden Bachelor in Business Administration erschaffen Sie sich hervorragende Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt und erhalten Zutritt zu konsekutiven Masterstudiengängen bis hin zum Doktorat. Als BetriebsökonomIn eröffnet sich Ihnen darüber hinaus ein breites Spektrum an Tätigkeitsfelder im Dienstleistungs- und kaufmännischen Bereich der Privatwirtschaft sowie in der öffentlichen Verwaltung.

 

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • 100 % Berufstätigkeit möglich (80 % empfohlen)
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft und Verwaltung
  • Individuelles und flexibles Lernen durch modularen Studienaufbau und gestaffelte Prüfungen
  • Direkte Anwendung des Gelernten mittels Case Studies und internationalen Projekten
  • Ihr Wunschprofil aus sechs Vertiefungsrichtungen wählen
  • Persönliche Betreuung während des gesamten Studiengangs

Inhalt und Aufbau des Studiums BBA FH

Studiumskonzept

Anstelle einer Semesterstruktur absolvieren unsere Studierenden ihre Lerneinheiten beim BWL-Studium nicht parallel, sondern sequentiell in Modulen, die jeweils zwei Monate dauern. Dies hat den Vorteil, dass sich die Studierenden auf ein Modul fokussieren und die Belastung während dem Studienjahr gleichmässig verteilen können.

 

Studieninhalte & Abschluss

Der Fokus im Grundstudium liegt auf dem Erwerb eines fundierten betriebswirtschaftlichen Rüstzeugs, das von neun Modulen abgedeckt wird. Sie lernen die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens kennen, schulen Ihre Sprachkompetenz in Englisch und geben Ihrem Bachelor-Studium mit der Vertiefungsrichtung die für Sie sinnvollste Ausrichtung. Mit den zusätzlich gewählten Marktplatzkursen setzen Sie weitere individuelle Akzente.


Während des Hauptstudiums vertiefen Sie systematisch Ihr bisher erlerntes Wissen in Betriebswirtschaft und trainieren im Case Study Project anhand realer Aufgabenstellungen die unmittelbare Umsetzung in die Praxis. Hinzu kommen Erfahrungen im globalen Kontext während des internationalen Forschungsprojektes. Ihren individuellen Schwerpunkten entsprechend entscheiden Sie sich im letzten Schuljahr für eine der Vertiefungsrichtungen des Studiengangs:

Nach der Bearbeitung einer selbst gewählten Fragestellung in der Bachelor-Thesis beschließen Sie Ihr Betriebswirtschaftsstudium mit dem Bachelor in Business Administration.

 

Informationsangebot zum BSc in Business Administration

Alle wichtigen Details zum Betriebswirtschaftsstudium stehen Ihnen auch zum Download zur Verfügung. Haben Sie konkrete Fragen? Dann freuen wir uns, Sie auf einer unserer Informationsveranstaltungen an der Kalaidos Fachhochschule begrüssen zu dürfen.

Zur Vorbereitung auf die Finanzfächer während des Bachelorstudiums bieten wir massgeschneiderte Vorbereitungskurse im Finanz- und Rechnungswesen an. Diese sind vor allem für Studierende zu empfehlen, die eine andere als die kaufmännische Berufsmaturität besitzen.

 

[ Click to enlarge ]Modultafel Bachelor in Betriebsökonomie

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Bachelor of Science FH in Business Administration
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt und die Titel damit international anerkannt.
Zulassungsbedingungen

 Für die Zulassung sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • eidg. anerkannte Berufsmaturität
  • eidg. anerkannte Maturität (bei mindestens einjähriger geregelter Berufserfahrung)
  • Absolventinnen und Absolventen Höherer Fachschulen oder anderer Ausbildungsgänge (individuelle Abklärung durch Studiengangsleitung)
Berufstätigkeit Während der ganzen Studienzeit müssen die Studierenden einer Praxistätigkeit (einschlägige Berufspraxis oder Familienarbeit) von mindestens 50% nachgehen.
Beginn 6-mal pro Jahr (Jan. / Feb. / April / Juli / Sept. / Nov.)
Dauer 8 Semester
Präsenz
  • Grundstudium: Dienstag- und Donnerstagabend (17:30-20:45) oder Samstag ganzer Tag (8:30-16:30), dazu kommen: Marktplatzkurse und das Sprachmodul an einigen Mittwochabenden (17:30-20:45)
  • Hauptstudium: 40% Dienstag- und Donnerstagabend plus 40% Samstag ganzer Tag, Marktplatzkurse an einigen Mittwochabenden (17:30-20:45)
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

ALL INCLUSIVE: CHF 5530 pro Semester oder 922 pro Monat (ab Studienbeginn 2018), inkl. Prüfungsgebühren (erster Versuch) und Bücher.

Zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von CHF 100.

Prüfungsgebühren alle Erstversuche in den Semestergebühren enthalten

Infoanlässe

Di 23.01.2018
18:00 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Do 08.03.2018
18:00 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 29.05.2018
18:00 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Do 28.06.2018
18:00 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 28.08.2018
18:00 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 02.10.2018
18:00 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Do 15.11.2018
18:00 - 19:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Rund die Hälfte der Module Dienstag- und Donnerstagabend (17:30-20:45), restliche Module in gemischter Zeitvariante (Di/Do-Abende sowie Samstag ganzer Tag). Termine für Marktplatzkurse und das Sprachmodul an einigen Mittwochabenden (17:30-20:45).
Beginn:
6-mal pro Jahr (Jan. / Feb. / April / Juli / Sept. / Nov.)
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden
Wochentermin:
Rund die Hälfte der Module Samstag ganzer Tag (8:30-16:30), restliche Module in gemischter Zeitvariante (Di/Do-Abende sowie Samstag ganzer Tag). Termine für Marktplatzkurse und das Sprachmodul an einigen Mittwochabenden (17:30-20:45).
Beginn:
6-mal pro Jahr (Jan. / Feb. / April / Juli / Sept. / Nov.)
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden

Eintrittskarte in die Welt der internationalen Unternehmen

Porträt Julia Stahl 

Bereits früh in meiner Karriere habe ich Faszination für die Tätigkeit der globalen Unternehmen verspürt. Es war die heutige Dynamik der Weltwirtschaft, die Komplexität des Geschäfts und das Zusammenkommen multipler Kulturen, denen ich in meiner Arbeit begegnen wollte. 
Das Tempo der heutigen Entwicklung und die Komplexität des wirtschaftlichen Umfelds verlangen Flexibilität. Einen Weg zu kennen reicht nicht mehr aus. Man muss immer wieder neue Wege suchen. Aus dem Grund habe ich mich für die Kalaidos entschieden, denn dort werden methodische und analytische Kompetenzen vermittelt, die es einem ermöglichen sich ständig neues Wissen anzueignen. Das alles praxisnah. Nicht zuletzt die Tatsache, dass ich mein Studium absolvieren konnte ohne das Vollzeitarbeitspensum reduzieren zu müssen, war für mich entscheidend.
Bachelorabschluss bei der Kalaidos war für mich die Eintrittskarte in die Welt der internationalen Unternehmen. Als Fachexpertin im Bereich Finanzberichterstattung bin ich für globale bereichsübergreifende Finanzprojekte bei einem weltweiten Branchenführer verantwortlich. Obwohl mich meine Aufgabe jeden Tag vor neue Herausforderungen stellt, fühle ich mich heute selbstsicher und diesen Herausforderungen gewachsen.

Julia Stahl, Absolventin 2015, BSc in Business Administration mit Vertiefung Accounting & Controlling

Branchenwechsel und neue berufliche Position

zu den Bachelor-Studiengängen

Bachelor-Abschluss ermöglicht neue berufliche Herausforderung in Singapur

Alper Ak 

“Das Bachelor-Studium an der Kalaidos Fachhochschule war für mich privat wie auch beruflich eine wertvolle Horizonterweiterung auf einem hohen Niveau. Besonders die ausgeglichene Kombination zwischen Theorie und Praxis erleichtert die Umsetzung im Berufsalltag erheblich und kommt meinem Arbeitgeber sehr entgegen. Die im Studium vermittelten Kenntnisse waren für mich schlussendlich entscheidend für meine neue berufliche Herausforderung in Singapur."

Alper Ak, Bachelor Absolvent


zu den Bachelor-Studiengängen

Neue Perspektiven mit einem Bachelor-Studium

zum Studiengang

100% Berufstätigkeit während dem Studium

zu den Bachelor-Studiengängen

Praxisbezug pur - das dürfen Sie erwarten

zum Studiengang

Welchen Marktwert hat ein Bachelor-Diplom?

Wer eignet sich für ein Bachelor-Studium?

Dr. Regula Altmann-Jöhl über die Unterstützung berufstätiger Studierender

zu den Bachelor-Studiengängen