Prof. Dr. Jörn Basel

Jörn Basel

Prof. Dr. Jörn Basel
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 +41 44 200 19 04
 joern.basel@kalaidos-fh.ch

Prof. Dr. Jörn Sebastian Basel (Dipl.-Psych.) studierte von 2002 bis 2008 Psychologie in Konstanz, Toronto und Heidelberg. Er spezialisierte sich hierbei auf die Bereiche Organisations-Psychologie, Kognitive- und Sozialpsychologie. Von 2008 bis 2012 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Unternehmensplanung und Controlling (Prof. Dr. Rolf Brühl) an der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin und war 2010 Gastwissenschaftler an der University of Florida (Fisher School of Accounting). Im Juni 2012 schloss er seine Dissertation zum Thema „Heuristic Reasoning in Management Accounting – A Mixed-Methods Analysis“ mit dem Titel „Dr. rer. Pol.“ mit dem Ergebnis „Summa cum laude“ erfolgreich ab. Seit Dezember 2012 arbeitet er als Wissenschaftler für Kalaidos Research in Zürich.

Fachbereiche (Lehre und Forschung)

  • Managerial judgment and decision making
  • Introduction to quantitative methods
  • Business psychology

Forschungsinteressen  

  • Behavioral accounting
  • Managerial judgment and decision making
  • Heuristic reasoning
  • Bounded rationality
  • Dual process models
  • Trust and reputation  
  • Risk perception and communication
  • Theory of science

Forschungsmethoden

  • Empirical business research
  • Experimental methods (including quasi-experimental web-based models, crowdsourcing based methods)
  • Mixed-method approaches

Reviewer Tätigkeiten und Mitgliedschaften

  • European Association for Decision Making (EADM)
  • AOM 2013
  • European Management Journal

Verfügbarkeit von aktuellen Publikationen

https://www.researchgate.net/profile/Joern_Basel

Blogbeiträge zum Thema Behavioral Accounting/verhaltensorientiertes Controlling

http://www.accountingundcontrolling.ch/author/joernbasel/

Publikationen

Monografien

Beiträge in Fachzeitschriften

Beiträge in Sammelbänden

Referate und Kongressbeiträge

Medienbeiträge

Sonstige Publikationen