Master of Law (MLaw)

Der Master of Law (MLaw) für Berufstätige

Der Master of Law (MLaw, 90 ECTS) der Kalaidos Law School bietet die Möglichkeit, das im BLaw erworbene Wissen in Rechtswissenschaften berufs- oder familienbegleitend zu vertiefen, weiter zu vernetzen und bis zu einem gewissen Grad zu spezialisieren. Das Studienkonzept erlaubt eine hohe Flexibilität, indem sich die Studierenden einen Teil der Lehrinhalte mit der Selbstlernmethode der Kalaidos FH aneignen, wann und wo es sich für sie anbietet. Akademisch ausgewiesene und praxiserfahrene Dozierende bearbeiten im Unterricht den vorbereiteten Stoff mit den Studierenden weiter, setzen Schwerpunkte und vertiefen die Kenntnisse der Studierenden. Der MLaw-Abschluss befähigt zu einer qualifizierten juristischen Tätigkeit namentlich in der Rechtsberatung, in Unternehmen oder in der Verwaltung, in NGO’s oder Verbänden.

Inhalt und Aufbau des Studiums Master of Law

Der Fokus in den zwei Jahren Studium liegt auf dem Erwerb eines vertieften rechtswissenschaftlichen Wissens, wobei Gewicht auf praxisrelevante wirtschaftsrechtliche Aspekte gelegt wird. Die Studierenden werden befähigt, vernetzte rechtliche Fragestellungen analytisch zu durchdringen, kritisch zu reflektieren und praktisch umzusetzen.
Sie schliessen Ihr Studium mit der Bearbeitung einer selbst gewählten Fragestellung in der Masterarbeit ab.

Informationsangebot zum MLaw

Alle wichtigen Details zum Studium MLaw stehen Ihnen auch zum Download zur Verfügung. Haben Sie konkrete Fragen? Dann kontaktieren Sie die Studiengangsdirektorin Dr. phil. Regula Altmann-Jöhl, Tel.: +41 44 200 19 95, E-Mail: regula.altmann-joehl@kalaidos-fh.ch.

Studienkonzept

Die Studierenden absolvieren ihre Lerneinheiten nicht parallel im Rahmen einer Semesterstruktur, sondern sequentiell in Modulen, die rund sechs Wochen dauern. Dies hat den Vorteil, dass sich die Studierenden optimal auf ein Modul konzentrieren können. Das in den Modulen vermittelte juristische Wissen wird jeweils im letzten Modul des Semesters in einer Fallbearbeitung praktisch umgesetzt und vernetzt. Der Unterricht erstreckt sich über 42 Wochen im Jahr. Das ermöglicht eine gleichmässige Verteilung des Aufwands für das Studium über das ganze Jahr hinweg. Durch das spezifische Lernarrangement der Kalaidos Law School ist ein effizienter und effektiver Wissenserwerb gewährleistet.

Modultafel (anklicken zum Vergrössern)

[ Click to enlarge ]Modultafel Master of Law (MLaw)

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Master of Law (MLaw) Kalaidos FH
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt; die Titel sind damit national und international anerkannt.
Zulassungsbedingungen

Abgeschlossener juristischer Bachelor einer eidg. akkreditierten Fachhochschule oder Universität oder gleichwertiger Abschluss einer ausländischen Hochschule sowie mindestens ein Jahr studienrelevante Arbeitswelterfahrung.

Berufstätigkeit Während der ganzen Studienzeit müssen die Studierenden einer Praxistätigkeit (einschlägige Berufspraxis oder Familienarbeit) von mindestens 50% nachgehen.
Beginn 2-mal pro Jahr (November / Mai) – Erstdurchführung noch offen, bitte kontaktieren Sie die Studiengangsdirektorin Dr. phil. Regula Altmann-Jöhl, Tel.: +41 44 200 19 95, E-Mail: regula.altmann-joehl@kalaidos-fh.ch.
Dauer 4 Semester
Präsenz

Keine Präsenzpflicht.

Unterrichtszeiten: Dienstag- und Donnerstagabend (17:30-20:45, 4 Lektionen) und einige Samstage ganzer Tag (8:30-16:30, 8 Lektionen) – im Schnitt rund alle zwei Wochen 8 Lektionen Unterricht.

Unterrichtssprache Deutsch, gegebenenfalls auch Englisch
Kosten

CHF 10‘500 pro Semester oder CHF 1‘750 pro Monat (inklusive Gebühren für reguläre Prüfungen, Übungsmaterial und Begleithefte. Zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von CHF 100 und Kosten für Bücher.

Prüfungsgebühren

Alle Erstversuche sind in den Semestergebühren enthalten.

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Dienstag- und Donnerstagabend (17:30-20:45, 4 Lektionen) und einige Samstage ganzer Tag (8:30-16:30, 8 Lektionen) – im Schnitt rund alle zwei Wochen 8 Lektionen Unterricht.
Beginn:
2-mal pro Jahr (November / Mai) – Erstdurchführung noch offen, bitte kontaktieren Sie die Studiengangsdirektorin Dr. phil. Regula Altmann-Jöhl, Tel.: +41 44 200 19 95, E-Mail: regula.altmann-joehl@kalaidos-fh.ch.
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden