Faszination Musik – gestern, heute, morgen

Dr. Doris Lanz studierte Musikwissenschaft und Germanistik an der Universität Bern. Anschliessend war sie u. a. Dramaturgin des Berner Symphonieorchesters. Nach einem Studienaufenthalt an der Harvard University promovierte sie 2007 in Bern mit einer Arbeit über das zwölftönige Instrumentalwerk von Wladimir Vogel.

 

Heute ist sie Lehrbeauftragte am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Zürich und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule der Künste Bern. Sie forscht vorab im Bereich der Musik des 20. Jahrhunderts. Ihre Leidenschaft für die klingende Kunst gibt sie regelmässig auch an ein breiteres Publikum im Rahmen von Konzerteinführungen weiter.

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail