Ein Mann mit Musikgehör

Prof. Dr. Valentin Gloor studierte Sologesang mit pädagogischem und künstlerischem Abschluss an der Musikhochschule Winterthur-Zürich und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, wo er 2013 auch mit einer Dissertation im Bereich Artistic Research promoviert wurde.

Er war Gründungsrektor des Departements Musik der Kalaidos Fachhochschule Schweiz und führte anschliessend das Konservatorium Winterthur. Heute leitet er das Departement Musik der Hochschule Luzern. Nebst seiner Managementfunktion ist er in künstlerische und in forschende Projekte involviert und engagiert sich in bildungspolitischen Gremien.

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail