Philomena Colatrella ist seit 1999 für die CSS Gruppe tätig. 2012 wurde sie als Generalsekretärin Mitglied der Konzernleitung, per 2014 übernahm sie die Funktion der stellvertretenden CEO und seit 1. September 2016 ist sie CEO und Vorsitzende der Konzernleitung. Zudem sitzt sie – als erste und einzige Frau – im Vorstand des Schweizer Versicherungsverbands.

Frau Colatrella hat Rechtswissenschaften studiert und verfügt über das Anwaltspatent. Sie spricht fliessend fünf Sprachen und bildet sich laufend weiter, zuletzt im Rahmen eines Management Programms für Senior Executive Leaders an der London Business School.

Gemäss Ranking der Bilanz, Handelszeitung und Le Temps, das jährlich gemeinsam mit Digital Switzerland herausgegeben wird, zählt Frau Colatrella zu den 100 wichtigsten „Digital Shapers 2019“ – also zu jenen Persönlichkeiten, die beim Thema Digitalisierung ganz vorne mit dabei sind.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail