Leben nach dem Lustprinzip

Sonntag, 24. Januar 2016

Unverbindlichkeit kostet Zeit, Geld und Nerven

Sich alljährlich an Silvester bis zum Schluss offenzuhalten, wo man ab wann mit wem „dazustossen“ wird, gilt für viele als Inbegriff von Unverbindlichkeit. Auch in der Wirtschaft ist die Mentalität unverbindlich zu bleiben bekannt.

Im Podcast von SRF 3 erläutert Prof. Dr. Christian Fichter wie Unverbindlichkeit im Unternehmen bzw. zwischen Geschäftspartnern funktionieren kann und welche Rolle dabei der psychologische Vertrag spielt.