vSKP Event: Mehrstunden, Überstunden, Überzeit - Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer - 7. Mai 2014

Donnerstag, 3. April 2014

Im Alltag wird oft von Überzeit gesprochen, obwohl Überstunden gemeint sind. Die Unterscheidung in die verschiedenen Arten von Mehrstunden ist jedoch rechtlich relevant - mit Konsequenzen für Angestellte und Arbeitgeber. Leena Kriegers-Tejura, Rechtsanwältin und Doziernde, klärt auf.

Das Arbeitsrecht verpflichtet Angestellte grundsätzlich dazu, Mehrarbeit zu leisten. Doch müssen Angestellte in jedem Fall Mehrstunden leisten? Und wo liegen die Grenzen einer solchen Verpflichtung? Sind Mehrstunden zu entgelten? Wie können Vertragsparteien diese Fragen im Arbeitsvertrag regeln? Wo liegen in der Praxis allfällige Stolpersteine? Wie ist die Rechtsprechung?

Leena Kriegers-Tejura, Rechtsanwältin und Dozierende für Wirtschafts- und Arbeitsrecht, liefert Antworten auf diese und ähnliche Fragen und vermittelt wertvolle Tipps für den Umgang mit Mehrstunden.