Praxisgespräche: Interne Organisationsentwicklung - 12. September 2014, Zürich

Donnerstag, 24. Juli 2014

Interne Organisationsentwicklung – Chancen und Herausforderungen

Geht es um Beratung in einem Veränderungsprojekt, so denken viele spontan an externe Unterstützung. Zahlreiche Berater bieten sich hierfür auf dem Markt an. Auch die Fachliteratur geht oft von dieser Beratungssituation aus. Prozessbegleitung in Change-Projekten wird jedoch häufig von internen Einheiten – oft aus dem HR-Bereich – angeboten. Auf die Rolle und Herausforderungen der internen Berater bzw. Beratungsteams fokussieren wir in diesem Praxisgespräch.

Wie positioniert man sich oder eine ganze Einheit als Organisationsentwickler im Unternehmen? Wie und welche Art von Aufträgen kommen – oder wie kommt man zu diesen? Welche Art der internen Beratung funktioniert und wann wird es schwierig? Wir wollen diesen Fragen nachgehen und anhand von Praxisbeispielen erfahren, welches die besonderen Herausforderungen für interne Prozessbegleiter sind, aber auch welche Chancen sich ergeben.

In kurzen Referaten geben drei Personen Einblick in ihr Wirken als firmeninterne Organisationsentwickler. Sie stellen uns ihre Rolle im Unternehmen vor und zeigen anhand konkreter Beratungsprojekte auf, wie sie arbeiten, was funktioniert und wo sie an Grenzen stossen. In einer anschliessenden Diskussion werden wir gemeinsam Möglichkeiten herausarbeiten, wie Herausforderungen angegangen und Chancen gezielt genutzt werden können.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit ExpertInnen aus der Praxis auszutauschen und Erkenntnisse für Ihre Beratungstätigkeit zu gewinnen. Im Anschluss sind Sie herzlich zum Apéro und Networking eingeladen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier.