Altersgemischte Teams

Dienstag, 13. Januar 2015

Wie Führung Diversity gezielt fördern kann

«Die Jungen wollen keine Verantwortung übernehmen und sind weg, kaum sind sie hier», «die Alten kommen nicht mehr mit – technisch zu wenig up to date, zu langsam». Vorurteile über die jeweils anderen hört man oft. In der Zusammenarbeit geht es jedoch darum, die unterschiedlichen Fähigkeiten anzuerkennen und produktiv zu nutzen. Führungskräften kommt in der Gestaltung erfolgreicher Zusammenarbeit in altersgemischten Teams eine tragende Rolle zu.

Lesen Sie hier den Beitrag von unserem Prorektor René Weber, Leiter des Instituts für Leadership und HR. Der Artikel ist in der Fachzeitschrift Persorama erschienen.