Projekte im Internationalen Umfeld

Projektmanagement advanced – Praxisnahe Weiterbildung für Projektleitende

Kulturelle Unterschiede in der Kommunikation und im Führungsverständnis erhöhen bei internationalen Projekten die Komplexität oftmals um ein Vielfaches gegenüber nationalen Projekten.

International abgewickelte Projekte unterliegen eigenen Regeln und spezifischen Herausforderungen in Bezug auf Kommunikation, Führung, Methodik und Controlling. Es bedarf anderer Denkmuster und anderer Methoden, um über Landesgrenzen hinweg und in unterschiedlichen Kulturen erfolgreich als Projektleitender agieren zu können.

Dieses Training vermittelt die wesentlichen Kompetenzen für wirksame Projektführung im internationalen Projektumfeld.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • Kennen die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Risiken der Projektleitung im internationalen Kontext
  • Wissen, wie Entscheidungen im internationalen Projektgeschäft getroffen werden können
  • Wissen, wie eine grenzüberschreitende Projektorganisation gestaltet werden kann
  • Kennen die Herausforderungen in der Personalrekrutierung und Personalführung
  • Kennen die Risiken und Herausforderungen für die internationale Projektkommunikation
  • Lernen an Beispielen Sichtweisen und typische Risiken im internationalen Projektgeschäft kennen

Zielgruppe

  • Projektleitende Personen, welche im grenzüberschreitenden Projektgeschäft tätig sind
  • Projektleitende, welche in Zukunft vor den Herausforderungen stehen, internationale Projekte zu managen
  • Führungskräfte und Projektmitarbeitende, die in internationale Projektteams eingebunden sind

Weitere Details 

Fakten und Zahlen

Dauer 1,5 Tage
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten 1'050 CHF
(inkl. Verpflegung)

Anmeldung/Starttermine

Trainer/in:
Waseem Hussain
Beginn:
Sa 25.11.2017
Termine:
Samstag, 25. November 17 08:30 - 12:00
Samstag, 9. Dezember 17 08:30 - 16:30
Maximale Teilnehmerzahl:
16
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden
Beginn:
Sa 26.05.2018
Termine:
Samstag, 26. Mai 18 08:30 - 12:00
Samstag, 9. Juni 18 08:30 - 16:30
Maximale Teilnehmerzahl:
16
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden