Agile Vorgehensmodelle

Projektmanagement advanced – Praxisnahe Weiterbildung für Projektleitende

Alle agilen Methoden versprechen neben der schnelleren und akkurateren Umsetzung von Vorhaben auch die Freiheit eines jeden! Ein Paradies innerhalb der Arbeitswelt also? Scrum als Beispiel hat vier Rollen, es beschreibt das Verhalten der jeweiligen Rolle und ihren Aktionsradius, überlässt aber allen die Form der Selbstorganisation. So kennt Scrum auch keine Hierarchie. Eine agile Anarchie also?

Häufige Argumente für den Einsatz agiler Vorgehensweisen sind sehr kurze Produktzyklen und damit verbunden eine reduzierte Entwicklungszeit welche als Widerspruch zum Einsatz klassischer Projektplanung und –steuerung gesehen wird, da diese zu unflexibel und träge erachtet wird.

Mit allen agilen Ansätzen wird das Ziel verfolgt, mit kurzen iterativen Projektzyklen möglichst rasch erste Ergebnisse zu erzielen.

In diesem Modul werden Grundsätze, Besonderheiten, Unterschiede und Anforderungen der Führung im agilen Umfeld vertieft behandelt.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • Kennen die Besonderheiten agiler Vorgehensmodelle bei der Planung und im Vorgehen
  • Wissen, wann der Einsatz eines agilen Vorgehensmodells sinnvoll ist
  • Kennen die organisationalen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für agiles Projektmanagement
  • Kennen die besonderen Herausforderungen und Risiken in der Projektführung

Zielgruppe

Projektleitende Personen und Führungskräfte, welche einen Einblick in Methoden, Techniken und Führungsherausforderungen des agilen Projektmanagements bekommen möchten.

Weitere Details 

Fakten und Zahlen

Dauer 2 Tage
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten 1'300 CHF
(inkl. Verpflegung)

Anmeldung/Starttermine

Trainer/in:
Johanna Gaudenz
Beginn:
Fr 25.08.2017
Termine:
Freitag, 25. August 17 08:30 - 16:30
Samstag, 26. August 17 08:30 - 16:30
Maximale Teilnehmerzahl:
16
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden
Trainer/in:
Johanna Gaudenz
Beginn:
Fr 09.02.2018
Termine:
Freitag, 9. Februar 18 08:30 - 16:30
Samstag, 10. Februar 18 08:30 - 16:30
Maximale Teilnehmerzahl:
16
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden
Beginn:
Fr 24.08.2018
Termine:
Freitag, 24. August 18 08:30 - 16:30
Samstag, 25. August 18 08:30 - 16:30
Maximale Teilnehmerzahl:
16
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden