IPMA C - Upgrade zu Projektmanagement kompakt - Lehrgang zertifizierte/r Projektleiter/in

Projektleiter/in-Ausbildung

Für Absolventen des Basisseminars PM kompakt (ehemals Seminar Projektmanagement für Führungskräfte)

Ein grosser Teil der Methodenkompetenzen, welche seitens der IPMA für eine Zertifizierung auf den Stufen D und C gefordert werden, sind identisch mit jenen, die in dem Basistraining „Projektmanagement Kompakt“ vermittelt werden. Das IPMA-Upgrade baut auf diesem Vorwissen auf und richtet den Fokus auf die Verhaltens- und Kontextkompetenzen. Zur Festigung der Methodenkompetenzen erhalten die Teilnehmenden vor Trainingsbeginn Zugang zu unseren Videolektionen, unser speziell auf die IPMA-Zertifizierung abgestimmtes Lehrmittel und Transferaufgaben.

Diese Ausbildung sorgt dafür, dass die Teilnehmenden sich eine gemeinsame Wissensbasis zum Thema Projektmanagement auf der Grundlage der international anerkannten Standards aneignen. Nach dieser Ausbildung werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit die Zertifizierungsprüfung bestehen.

Die IPMA-Zertifizierung erhöht die Nachweislichkeit des Qualitätsanspruchs, den Projekterfolg eines Unternehmens und sorgt dafür, dass Projekte von Anfang an professionell und systematisch abgewickelt werden können.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • sind fähig, dynamische Projektprozesse zu managen und können sichere Projektresultate herbeiführen.

Zielgruppe

Projektleitende, welche mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Führung von Projekten nachweisen können und auch aktuell aktiv als Projektleitende tätig sind.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Certified Project Manager IPMA Level C®
Zulassungsbedingungen
  • Absolventen des Basisseminars "Projektmanagement kompakt" (ehemals Seminar Projektmanagement für Führungskräfte oder Projektleitende) der Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG, Institut Athemia
  • Für die Ausbildung IPMA auf Stufe C wird theoretisches Basiswissen vorausgesetzt.
  • Für die Zulassung zur IPMA-Zertifizierung Stufe C müssen Sie mindestens 3 Jahre Projekterfahrung als massgebende/r Beratende/r oder in projektleitender Stellung nachweisen können.
Dauer 5 Tage
Präsenz

Hinweise

  • Die Tage sind fest über ein Semester verteilt.
  • Ergänzt werden die 5 Tage mit einer Simulation der mündlichen Prüfung, ca. 1 Std.
  • Diese Ausbildung ist nur als kompletter Lehrgang buchbar.
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

5'150 CHF

  • Inbegriffen:
    Selbstlernmittel IPMA, Verpflegung (Kaffeepausen, Mittagessen), Zugang zum virtuellen Lernraum, Unterstützung bei Fragen über den Lernraum, Prüfungssimulation.
  • Nicht inbegriffen:
    Gebühren für die Zertifizierung
Prüfungsgebühren 2'900 CHF