Studienreise nach China

Geschäftsentwicklungen und interkulturelle Herausforderungen

Erleben Sie die Megastadt Shanghai und erhalten Sie Einblicke in die Geschäftswelt Chinas 

Der Marktwachstum Chinas ist gekoppelt an sein offenes Geschäftsumfeld. Das riesige Arbeitskräftepotenzial wird durch die staatlichen Investitionen in die Bildung verstärkt. Das steigende Einkommensniveau kurbelt die Ausgaben der dortigen Konsumenten an. All diese Aspekte machen China als Schwerpunkt globaler Wachstumsstrategien für westliche Unternehmungen sehr attraktiv  - und als spannende Destination, die es zu besuchen und zu erfahren gilt.

Während dieser einwöchigen Studienreise werden Sie den Puls von Shanghai spüren. Sie werden Vorlesungen zur chinesischen Kultur und Geschäftspraxis hören. Exkursionen zu schweizerischen und chinesischen Unternhemungen werden Sie in deren ökonomische Wertschöpfungskette von der Personalentwicklung und der technologischen Entwicklung bishin zur Beschaffung, von der Produktion bis zur Distribution einführen. Diskussionen mit Experten der chinesischen Geschäftswelt werden Ihr Verständnis über Konzepte und Strategien des Markteinritts in China verbessern.

Während dieser Woche werden Ihre Eindrücke sowohl durch Einblicke in die historischen, sozialen und politischen Aspekte, als auch in die Zukunftsaussichten des Landes abgerundet.

 

Highlights des Programms*

Vorlesungen und Netzwerkbildung:

 

  • Schweizerisches Konsulat in Shanghai
  • Schweizerische Handelskammer
  • Marktforschungsinstitut, das ausländische Unternehmungen bei ihrem Markteintritt unterstützt

Exkursionen und Besuche:

  • Suzhou Industriezone
  • Zhangjiang Hi-Tech Park
  • Stadttour in Shanghai
  • Chinesische Unternehmungen und schweizerische Tochterunternehmungen in China

*Das Programm kann von Jahr zu Jahr aufgrund von Dynamiken der Geschäftswelt variieren.

Daten

Die Studienreise findet jedes Jahr im Juni statt.

 

 

Gebühren

  • Für Studierende der Kalaidos FH und deren Partnerinstitutionen: CHF 3’200
  • Externe Teilnehmende: CHF 3’700

Die Gebühren enthalten die Hotelübernachtungen, gewisse Mahlzeiten und den Transport vor Ort. Die Teilnehmenden übernehmen die Kosten für den Flug, Visum, Lehrmittel und Reiseversicherung.

 

  

Wer kann teilnehmen?

Studierende der Master- und Bachelorstudiengänge sowie externe Teilnehmende mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung können an der Studienreise teilnehmen. Gute, englische Kommunikationsfähigkeiten sind erforderlich. 

 

 

Impressionen der letzten Studienreise

 

Gruppenbild der Delegation Die Delegation in einer Fabrik.

 

 

Fakten und Zahlen

Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.