CAS FH in Digital Marketing und Corporate Innovations

Machen Sie sich fit im Bereich der digitalen Transformation und spezifisch des Online Marketing

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen die digitale Transformation aktiv angehen. Dabei sind Führungskräfte/Entscheidungsträger mit Kompetenzen im Innovationsmanagement und digitalen Marketing besonders gefragt. In diesem CAS erwerben Sie das notwendige Wissen, um digitale Innovationstrends zu erkennen und den Einfluss neuer Technologien auf die Unternehmensentwicklung zu verstehen und zu nutzen. Sie diskutieren die Chancen und Herausforderungen zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung des Unternehmens und vertiefen aktuelle Themen der Digitalisierung wie Industrialisierung, Aufbrechen der Wertschöpfungsketten, Öko-Systeme, Value Generation etc. unter Berücksichtigung der neuen Verhaltenstrends. 

Das vermittelte Knowhow befähigt Sie, die Zukunft Ihres Unternehmens durch Innovationsentscheidungen und digitales Corporate Management aktiv zu gestalten. Sie sind in der Lage Handlungsfelder für die erfolgreiche Gestaltung der Marketingstrategie Ihres Unternehmens zu erkennen und in Lösungen für die Praxis zu transferieren.

Die erfolgreiche Digitale Transformationsstrategie ist nicht abhängig von der Anzahl digitaler Projekte oder der Stelle des Chief Digital Officers. Es geht um weit mehr, nämlich um das Verankern eines digitalen Mindsets in allen Unternehmensbereichen und bei allen Mitarbeitenden.

Das CAS ist als Intensivwoche in einem Hotel gestaltet und ermöglicht so eine produktive Auseinandersetzung mit der Thematik, gepaart mit Networking, Edutainment, Faszination und Wissenszuwachs.

 

Einer Ihrer Dozierenden ist Fabrizio Palmas. Der sympathische Reality-Speaker und Autor vieler Publikationen gehört zu den Besten im Bereich der Technologien im Digitalen Zeitalter. Neben internationalen Gastvorlesungen an verschiedenen Universitäten und Hochschulen ist er Technischer Direktor von str8labs und schafft es, seine Zuhörenden auch ohne tiefe technologische Vorkenntnisse gezielt in die neuen Welten der virtuellen Möglichkeiten zu entführen. Zu seinen Spezialgebieten zählen AR/VR/MR und Gamification.

Felix Beilharz 
Ein weiterer Dozierender ist Felix Beilharz. Er ist einer der bekanntesten und gefragtesten Digital Media-Spezialisten. Der Autor von sieben Fachbüchern und internationaler Top-Speaker verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung und gibt dieses Wissen gerne an Sie weiter. Er ist u.a. bekannt aus:

bekannt aus

Zielgruppe des CAS

  • Mitarbeitende und Führungskräfte im oder nahe dem Online- oder Offline-Marketing sowie Führungskräfte, die ihren Wissensstand auf- oder ausbauen möchten
  • Marketingfachleute, die nach erfolgreichen Wegen suchen, die offline Touch Points erfolgreich mit der online Welt zu verbinden
  • Selbstständige und Agenturmitarbeitende, die Kunden in den nachfolgenden Themen fundiert beraten möchten
  • Vertriebsmitarbeitende, Marketingverantwortliche, Geschäftsführer von Produkt- und Dienstleistungs-Unternehmen aus den B2C und B2B Märkten, Verbänden, Behörden, Non-Profit-Einrichtungen und weiteren Organisationen, welche sich mit der digitalen Transformation auseinandersetzen
  • Interessierte, die mehr Kunden über das Internet gewinnen wollen oder Shopbetreiber und Online-Händler

Aufbau und Inhalt

Modul "Digitales und Social Marketing zur innovativen Unternehmensentwicklung" 

  • Aktuelle Situation und Trends im Online Marketing
  • Websites, Landingpages, Apps
  • Conversion Rate Optimierung (CRO)
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Online-Werbung (Display Advertising, PPC (Google Ads, Facebook Ads, Instagram Ads))
  • Digitales Direktmarketing (E-Mail-Marketing, Messenger Marketing, Push Notifications)
  • Social Media Strategien
  • Social Media Taktiken (für Facebook, Instagram, Youtube, Twitter, LinkedIN etc.)

Modul "Virtuelle Marketing- und Unternehmenswelten"

  • Faszination, Chancen, Herausforderungen und Möglichkeiten von Innovationen
  • Sinnvoller Einsatz neuer Technologien, deren Einsatzgebiete und Effizienz sowie deren Effektivität
  • Herausforderung für Innovationen und digitales Corporate Management
  • Grundlagen artificial intelligence/machine learning
  • Nutzung und Wirkung von immersiven Technologien (x-Reality) im Unternehmen
  • Bedeutung und Ansätze von Gamification
  • Veränderungen im Unternehmen aufgrund der Notwendigkeit der technologischen Entwicklung
  • Mitbestimmung der Wachstumstreiber der Zukunft im globalen Wettbewerb unter Berücksichtigung der ökonomischen Realität mit einem möglichst schnellen und effizienten Transfer von Wissen in überlebenswichtigen Kompetenzen
  • Strategische zukunftsorientierte Unternehmensgestaltung
  • Immersive Technology Marketing- und Unternehmenswelten (VR/AR und MR) als Boost für die Markenwahrnehmung
  • Fallbeispiele und Realitäten

Modul "Innovatives Marketing und Development, New Work

  • Digital Business Leadership, Disruptives Denken und Kreation neuer Werte
  • Digitalisierung - Gain oder Pain für das Marketing?
  • Digital Marketing Strategie - Bessere Kundenbindung mit innovativen Möglichkeiten, die enorme Reichweite bringen können sowie Taktiken, um mit wenig Aufwand und Kosten Viralität zu erzielen
  • "Snackable Content" (Stories, Videos, etc.) und innovative Möglichkeiten sowie neue Strategie-Trends für mehr Reichweite, Interaktionen und Conversions
  • Auswahl sinnvoller Kanäle und digitaler Aktivitäten sowie digitale Findungsmodellierung  

Dieses CAS FH ist ebenso ein Baustein der Masterprogramme. Wenn Sie daran interessiert sind, das CAS zu einem Master zu erweitern, klicken Sie bitte hier

 

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH in Digitalem Marketing and Corporate Innovations
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert.
Zulassungsbedingungen

Formale Voraussetzung zur regulären Zulassung ist  ein abgeschlossenes Hochschulstudium. 

Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können als Zulassung auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Beginn Oktober
Präsenz

10 Tage Präsenz (davon 1x Freitag/Samstag und 7 Tage Intensiv-Workshop sowie Abschlussveranstaltung)

Modul I in Zürich: 24.01-25.01.2020

Intensiv-Woche auf Madeira: 22.02.-01.03.2020

Abschlussveranstaltung: 11.04.2020

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

CAS Buchung: CHF 9'700.-

Innerhalb Masterprogramm: CHF 8'100.-

Inklusive Lehrmittel, reguläre Prüfungen / exklusive Reisekosten und Hotelarrangement

Infoanlässe

Mi 04.12.2019
18:30 - 20:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Beginn:
Oktober 2019
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden