IFRS Summer School

Einführung
Die Internationale Rechnungslegung nach IFRS gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Gleichzeitig werden die Standards immer komplexer und stellen mit ihrem hohen Anspruch an die finanzielle Berichterstattung eine grosse Herausforderung für Unternehmen, Investoren und Wirtschaftsprüfer dar.

In der IFRS Summer School erwerben Sie jeweils in einem viertätigen Intensiv-Seminar fundierte Kenntnisse über die internationale Rechnungslegung nach IFRS.

Der interaktive Unterricht in einer kleinen Gruppe von maximal 20 Teilnehmern ist auf Praxisbeispiele und Fallstudien ausgerichtet. Besonderer Wert wird auf eine systematische und nachvollziehbare Vermittlung der komplexen Materie gelegt.

Die Summer School wird jeden Sommer angeboten:

- Sommer 2017 Fundamental Concepts: Weitere Informationen zur aktuellen Durchführung finden Sie hier...

- Sommer 2018 Advanced Issues mit den Themen Finanzinstrumente, Konzernrechnung; Intercorporate Investments; Multinational Operations; Leasing; Pensions; Hedge Accounting.

- Sommer 2019 Disclosures mit den Themen Offenlegung im Anhang; Earnings per Share; Segment Reporting; Interim Reporting; Ereignisse nach dem Bilanzstichtag; Beziehungen zu Nahestehenden; Discontinued Operations; IFRS Erstanwendung.

Es besteht die Möglichkeit, jeden Teil der Summer School mit einer Prüfung abzuschliessen und auf diese Weise jeweils 5 ECTS Kreditpunkte zu erwerben.

Bei erfolgreichem Abschluss der drei Summer Schools erlangen Sie das Hochschul-Zertifikat CAS FH in International Accounting & Reporting (15 ECTS) der eidgenössisch akkreditierten Kalaidos Fachhochschule Schweiz.


Zielgruppe

Diese Fachkonferenz ist geeignet für Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Bereich des Finanz- und Rechnungswesens, des Controllings und der Wirtschaftsprüfung, die bereits auf dem Gebiet des Internationalen Rechnungslegung tätig sind oder sich in diese Thematik einarbeiten möchten.


Der Referent
Prof. Paul Sidiropoulos, Langjährige Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung und -beratung bei einem internationalen Revisionsunternehmen. Hochschuldozent in den Bereichen International Accounting (IFRS und US GAAP), Corporate Finance und Controlling. Leiter des Instituts für Accounting und Controlling an der Kalaidos Fachhochschule Schweiz.