Top-Master-Wettbewerb-2012:

Dienstag, 11. Dezember 2012

Rochus Troger wird als Executive MBA Teilnehmer der Kalaidos Fachhochschule prämiert!

Im Rahmen eines Wettbewerbs prämierten NZZ Campus und MakingScienceNews in diesem Jahr erstmals die besten Lizenziats- oder Master-Arbeiten. Nachdem schon zwei Absolventinnen der Kalaidos FH zu den Gewinnerinnen der Top-Bachelor-Arbeiten 2012 gehörten, erreichte Executive MBA-Teilnehmer Rochus Troger das Finale der 12 besten Masterarbeiten der Schweiz. Zu dieser tollen Leistung gratulieren wir herzlich.

In seiner Masterarbeit setzte sich der Autor mit dem Thema „Ökonomische Globalisierung und depressive Erkrankungen – Zusammenhang und wirtschaftliche Folgen für den Kanton Zürich“ auseinander. Schon im Vorfeld des Wettbewerbs sorgte dieses Thema für grosse Aufmerksamkeit in den Schweizer Medien. Ein Beitrag in 20 Minuten ONLINE löste eine rege Diskussion aus und führte am 08.10.2012 zu einem Tagesrekord von 172 Kommentaren.

Aufgrund dieses Erfolgs haben sich die Organisatoren entschlossen, auch im kommenden Jahr die besten wissenschaftlichen Arbeiten des Landes auszuzeichnen. Erstmals soll  sogar eine eigene Kategorie für MBA-Arbeiten gebildet werden. Für die zehn besten Arbeiten winken Preise im Gesamtwert von über CHF 16'500.-.

Gewinner Top-Master 2012

Preisverleihung Top-Master 2012

Neuer Wettbewerb Top-Master 2013

Top Master 2012 
 

Rochus Troger   Foto: Die ausgezeichneten Gewinner/innen des Top-Master-Wettbewerbs 2012 von NZZ Campus und MakingScienceNews (Quelle: NZZ-Campus) -Rochus Troger: Vierte Person von rechts, bzw. kl. Bild.

 

Autor: Thomas Ifanger, Referent der Masterarbeit von Rochus Troger - 10.12.2012