CAS FH in Organisationsentwicklung & -beratung (Vertiefung)

Dieses CAS ist eine Vertiefungsrichtung / ein Baustein für MAS-, MBA- und EMBA-Studiengänge.  

  

Professionelle Begleitung von Veränderungsprozessen

 

Warum bewegen sich Organisationen nicht in die gewünschte Richtung? Warum scheitern Veränderungsvorhaben, obwohl im Konzept alles logisch durchdacht ist? Warum leben die Mitarbeiter/-innen die Kultur nicht wie erwartet? Woher kommen all diese Stolpersteine und was bedeuten sie für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsprojekten? Das sind Fragen, die sich Führungspersonen und Berater/-innen immer wieder stellen.

Organisationen und Menschen sind komplexer, als wir manchmal wahrhaben wollen. Professionelle Berater/-innen in Veränderungsprozessen sind gefragter denn je - sei es als Selbstständige oder als interne Dienstleister/-innen in Stabsstellen, den HR oder in der Personalentwicklung.
  

Im Studiengang CAS FH in Organisationsentwicklung und -beratung erwerben Sie die nötigen Kompetenzen für die Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen - in Theorie und Praxis. Während des Studiums befassen Sie sich mit Ansätzen und Instrumenten der Organisationsentwicklung, Dynamiken in Veränderungsprozessen und mit Ihrer persönlichen Beratungshaltung. Sie werden dabei begleitet und unterstützt durch Profis aus der Praxis.



Zielgruppe

  • Interne und externe BeraterInnen
  • Ausbilder/-innen, Trainer/-innen, Betriebspsycholog/-innen und Coaches
  • Personalentwickler/-innen und HR-Mitarbeitende
  • Mitarbeitende in Stabsstellen

 

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • Erwerb von Fachwissen in der Begleitung von Veränderungen
  • Perspektivenwechsel durch Kooperation mit anderen MAS- und CAS-Angeboten
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft
  • Durch Supervision und Praxisgespräche begleitet
  • Theoretisch fundiert und praxisrelevant
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten mittels Transferleistungen
  • Vertiefende Weiterbildung ohne Unterbrechung der Karriere
  • Abschluss mit einem anerkannten Zertifikat auf Hochschulstufe (CAS FH)
  • Ausbaufähig zu weiteren Mastern

Dieses CAS ist ein CoE, weitere Infos finden Sie hier.

  

Aufbau und Inhalt des Studiums

Das CAS FH in Organisationsentwicklung und -beratung vermittelt Grundlagen, Handwerk und Methoden der Organisationsberatung. Eine vertiefte Diskussion über den Umgang mit sogenannten "weichen Faktoren" in Veränderungsprozessen wird unterstützt durch einen spezifischen Fokus auf Konflikt- und Führungscoaching. Gleichzeitig werden Aspekte der Team- und Kulturentwicklung beleuchtet und anhand von Case Studies illustriert. Unsere Dozierenden kommen alle aus der Praxis und sind Profis in ihrem Gebiet.

In diesem CAS besteht eine Kooperation mit dem CAS FH in Change Management, das sich an erfahrene Führungskräfte wendet. Wir nutzen die Gelegenheit für einen intensiven Austausch zwischen Berater/-innen und Führungskräften und gewinnen so Einblicke in die jeweils "andere Welt". Um das CAS möglichst umsetzungsorientiert zu halten, finden sogenannte Praxisgespräche mit erfahrenen Organisationsberater/-innen statt: Studierende können in Diskussionen von deren Erfahrungen profitieren - und zugleich ihr Netzwerk erweitern. Unterstützt durch die Dozierenden und durch mehrere Supervisionen beraten und begleiten die Teilnehmenden ein Veränderungsprojekt in ihrem Arbeitsumfeld oder einer selbst gewählten Drittfirma.

 

 

Wenn Sie an weiteren Vertiefungsrichtungen interessiert sind, die Sie im EMBA, MBA und MAS belegen können, klicken Sie bitte hier:

 

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH in Organisationsentwicklung und -beratung
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Beginn April
Dauer 1 Semester
Präsenz

Ca. 18 Unterrichtstage in Zürich-Oerlikon.

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten In Masterprogrammen als CAS-Baustein inbegriffen.