CAS FH in Financial Controlling (Vertiefung)

Praxiskompetenz vertiefen!

 

Im CAS Financial Accounting werden modernste Instrumente der Unternehmenssteuerung vermittelt, die auf den neuesten Erkenntnissen der wissenschaftlichen Forschung und der unternehmerischen Erfahrung beruhen. Dabei wird grosser Wert auf eine anwendungsorientierte Vermittlung gelegt, um eine unmittelbare Umsetzung in der unternehmerischen Praxis sicherzustellen. Die Absolventen des Studiengangs verfügen über profundes Fachwissen und eine breite Palette von Fähigkeiten. Sie überzeugen als kompetente Unternehmenslotsen im strategischen und operativen Management.

Cours of Excellence

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • Erwerb von Fachwissen im Bereich Financial Accounting
  • Perspektivenwechsel durch branchenübergreifenden Austausch in den Semestern
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft
  • Theoretisch fundiert und praxisrelevant
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten mittels Transferleistungen
  • Vertiefende Weiterbildung ohne Unterbrechung der Karriere
  • Abschluss mit einem anerkannten Zertifkat auf Hochschulstufe (CAS FH) innerhalb Master-Abschluss
  • CAS-Baustein für EMBA-/MBA- und MAS-Abschluss

 

Zielgruppe

Das Studium richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem Finanz- und Rechnungswesen, aus dem Controlling sowie aus der Wirschaftsprüfung, die eine hohe fachliche Qualifikation im Bereich des Controllings anstreben oder an Führungskräfte, die im Bereich Financial Accounting ihr Wissen vertiefen möchten.

Dieses CAS ist ein CoE, weitere Infos finden Sie hier.

 

Aufbau und Inhalt des Studiums

 

 

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH in Financial Accounting
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Beginn Oktober
Dauer 6 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

IM EMBA-/MBA- und MAS-Programm enthalten