CAS FH in Digitalem Management und Unternehmensführung (Vertiefung)

***  Ausgebucht - Warteliste! *** 

 

Einen Schritt voraus sein und Wissen für sich und andere umsetzen!

 

In den letzten Jahren ist die Informationstechnologie einer der wichtigsten Treiber für Unternehmen geworden. Die globalen Märkte haben sich massiv verändert und Entscheidungsträger stehen vor neuen Herausforderungen. Die Innovationszyklen verkürzen sich und die neuen Technologien scheinen unaufhaltsam in sämtliche Bereiche der Unternehmen einzudringen. Die Wirtschaft - und damit jedes einzelne Unternehmen - befindet sich in einer umfassenden, digitalen Transformation, was unzählige Erwartungen schürt, aber auch erhebliche Möglichkeiten und Nutzen mit sich bringt.


 


 

Transformation

 

Die Erwartungen mit den möglichen Leistungen und  deren Nutzen abzuwiegen, fordert viele  Unternehmen und ihre Führungskräfte heraus. Kenntnisse eines zukunftsweisenden und innovativen Managements sind zum Wettbewerbsvorteil und Erfolgsfaktor geworden.

Die Unternehmen und damit die gesamte Wirtschaft stehen in den nächsten Jahren vor Herausforderungen wie der fortschreitenden Digitalisierung, Transformation sowie Agilität - deren Auswirkungen nicht nur die Unternehmensführung und die Stakeholder, sondern auch die Organisation und deren Prozesse sowie letztendlich auch das Management und dessen Entscheidungen beeinflussen. Die Geschäftswelt wird zunehmend auch durch das Digitale Leadership geprägt. Führungskräfte, die sich diesem Wandel entziehen, verpassen es, die Zukunft aktiv mitzugestalten. Das CoC sensibilisiert Führungskräfte für genau diese Themen.

 

 

Vorteile für Arbeitgeber und Studierende

 

  • Praxisnahe Inhalte: Prozesse, Entscheidungen und Vorgänge aus dem Berufsleben können analysiert und deren Hintergrund verstanden werden
  • 100% Berufstätigkeit möglich, kleine Klassen und keine einschlägigen Vorkenntnisse erforderlich

 

Zielgruppe des CAS

  • Mitarbeitende in Grossunternehmen, KMUs, Beratungsunternehmen, öffentlichen Betrieben und Non-Profit-Organisationen
  • Führungskräfte, die an den zukünftigen Trends wie Digitalisierung, Transformation, Management 4.0 interessiert sind und den digitalen Wandel aktiv mitgestalten möchten

 

Dieses CAS ist ein CoC, weitere Infos finden Sie hier.

 

Aufbau und Inhalt des Studiums

 

Aufbau des Studiums

 

 

 

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH Digitales Management und Unternehmensführung
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Beginn April
Dauer 1 Semester
Präsenz

10 Tage, samstags

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

Im EMBA-/MBA- und MAS-Programm inbegriffen