CAS FH in Change Management (Vertiefung)

Dieses CAS ist eine Vertiefungsrichtung / ein Baustein für MAS-, MBA- und EMBA-Studiengänge.

Praxisnahe Weiterbildung in Veränderungsprozessen

Veränderungsprozesse gehören zum Führungsalltag. Dabei kann es sich um die Umsetzung einer grossen Reorganisation handeln. Oft sind es aber kleinere Veränderungen: die Zusammenlegung von Teams oder Abteilungen, die Einführung neuer Prozesse, neue Aufgaben, die im Team zu verteilen sind, etc. Manchmal kommen Veränderungsprozesse unscheinbar daher und ihre Tragweite wird erst in der Umsetzung deutlich. Nicht selten führt das zu bösen Überraschungen.

Nach Abschluss des CAS FH in Change Management wissen Sie, welchen Gesetzmässigkeiten ein Veränderungsprozess folgt. Sie kennen Ihre Rolle als Führungsperson im Change Management und können entsprechende Anforderungen an die Führung während Veränderungen einschätzen und wahrnehmen. Sie kennen den Beratungszyklus und können ein Beratungsprojekt entlang dem Zyklus aufsetzen und durchführen. Dabei nutzen Sie auch Elemente des Projektmanagements.

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • Erwerb von Fachwissen im Bereich Change Management
  • Perspektivenwechsel durch Kooperation mit anderen MAS- und CAS-Angeboten
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft
  • Theoretisch fundiert und praxisrelevant
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten mittels Transferleistungen
  • Vertiefende Weiterbildung ohne Unterbrechung der Karriere
  • Abschluss mit einem anerkannten Zertifikat auf Hochschulstufe (CAS FH)
  • Ausbaufähig zu weiteren MAS

 

Zielgruppe

  • Interne Führungspersonen
  • Projektleitende mit Führungserfahrung

Dieses CAS ist ein CoE, weitere Infos finden Sie hier.

 

Inhalt und Aufbau des Studiums

 

Dieses CAS FH ist auch ein Baustein der Masterprogramme. Wenn Sie daran interessiert sind, den CAS zu einem EMBA FH, MBA FH und MAS FH zu erweitern, klicken Sie bitte hier:

 

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH in Change Management
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Berufstätigkeit Mind. 50%
Beginn April
Dauer 1 Semester
Präsenz

Ca. 18 Unterrichtstage in Zürich-Oerlikon

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten In Masterprogrammen als CAS-Baustein inbegriffen.