Gasthörerstudium an der Kalaidos FH - Studierende ohne formale Zulassungsvoraussetzungen

An einer Hochschule studieren ohne formale Voraussetzung oder Prüfungen

Viele Arbeitnehmende sind aufgrund ihrer Erfahrungen sowie Aus- und Weiterbildungen in der Lage, ein Studium an einer Hochschule zu absolvieren. Dennoch scheitern sie an den formalen Voraussetzungen der Zugangsmöglichkeiten. Aus diesem Grund bietet die Kalaidos FH geeigneten und ausgewählten Personen die Möglichkeit, Weiterbildungsangebote der Kalaidos FH trotz fehlender formaler Voraussetzungen zu besuchen.

Die Weiterbildungen reichen von eintägigen Kursen bis hin zu CAS-Kursen mit einer Dauer von sechs Monaten. Die Studierenden tragen während des Studiums den Gasthörerstatus und erhalten bei erfolgreicher Absolvierung ein Zertifikat der Kalaidos FH, jedoch ohne ECTS-Bescheinigung. Diese Studienform ist auch für Personen geeignet, die zwar die formalen Voraussetzungen erfüllen, jedoch nicht an den Abschlussprüfungen teilnehmen möchten, zum Beispiel wegen Prüfungsangst.

Besondere Voraussetzungen – was sind das?

Die Kalaidos bietet bei besonderen Voraussetzungen die Möglichkeit, über ein Gasthörerstudium ein Zertifikat der Hochschule in verschiedenen Themen und Wissensgebieten zu erwerben. Besondere Voraussetzungen sind beispielsweise:

  • Prüfungsangst
  • fehlende formale Voraussetzungen
  • fehlende Hochschulzugangsvoraussetzung
  • Alter
  • Unsicherheit, ob Studium die richtige Form der Weiterbildung ist
  • finanzielle Lage
  • Interesse an Wissen ohne Druck
  • Qualifizierung in einem Themengebiet
  • etc.

Dies sind nur einige Beispiele. In jedem Fall bedarf es der Abklärung in einer kostenfreien Beratung über die Möglichkeiten und vor allem den damit verbundenen Chancen.

Vorteile Gasthörende

Sie werden …

  • keine Verpflichtung zu Prüfungsleistungen haben
  • aktuelle Themen der Weiterbildung erleben und einsetzen können  
  • Aus- und Weiterbildung erhalten, die Ihren Ansprüchen entspricht und Sie weiterbringt
  • neues Fachwissen für praktische Fragestellungen umsetzen können
  • neue Chancen für Ihre Karriere und Ihren weiteren Lebensweg wahrnehmen können
  • während der Gast-Lektionen zu 100 % weiter berufstätig bleiben können    

Folgende Studienprogramme sind möglich (Auswahl)

 

Hierbei handelt es sich nur um eine Auswahl möglicher Studiengänge und Studienformen. Lassen Sie sich in jedem Fall beraten!

Lehren und Lernen in diesem Studienprogramm

In diesem Studium kommen eine Vielzahl von Lehrformen und Mitteln zum Einsatz, so dass jeder Studierende die für sich passende Form wählen kann.

Gasthörerstudium Kalaidos FH

Vorgehen und Auswahl

Nach einem Beratungsgespräch, in dem die Kandidaten mehr über die mehr als 250 Möglichkeiten, die Varianten und den Ablauf erfahren, erfolgt ein Austausch mit der Studiengangsleitung, die die Freigabe für das gewählte Studium erteilt. Im Laufe des Studiums unterscheidet die Gasthörer nichts von einem regulären Studierenden mit Ausnahme, dass keine Pflicht zur Prüfungsteilnahme besteht.
Nach erfolgreich absolviertem Studienprogramm erhalten die Gasthörer ein Zertifikat, sowie auf Wunsch ein Gespräch über weitere Möglichkeiten eines Studiums und bei Fortführung ggf. eine Anrechnung von Anteilen der bisherigen Studiengebühr.

DIE ZERTIFIKATE werden mit den entsprechenden Lernstunden und mit dem Logo sowie Unterschriften der Kalaidos FH versehen, da es sich um reguläre Studieninhalte und Wissen handelt.

Zertifikat Gasthörerstudium

 

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Zertifikat für Teilnahme
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Zulassungsbedingungen  
Präsenz

Fernstudium möglich

Kosten

50% des regulären Preises bei Teilnahme

plus 500 CHF Einschreibegebühr oder

60 % bei Teilnahme und Abschlussprüfung

plus 500 CHF

André Bircher, Daniela Cipolat und Gérald Künzle, Absolventen des Executive MBA

zum Studiengang EMBA