EMBA FH mit Vertiefung in Supply Chain Management

Flexibel und zielorientiert studieren

 

Wollen Sie berufsbegleitend studieren, einen anerkannten Abschluss im Supply Chain und Logistic Management erhalten und die Inhalte des Studiums Ihren Vorkenntnissen und Entwicklungszielen entsprechend selber zusammen stellen? Dann sollten Sie unbedingt weiter lesen

Das komplexe Gebiet des Supply Chain & Logistics  Management gewinnt seit einem Jahrzehnt substanziell an Bedeutung. Super-Networks und globale, reaktionsfähige Wertschöpfungsketten prägen die internationalen Märkte. Heute stehen z.B. nicht mehr nur die Produkte, sondern die gesamten Supply Chains von Coca-Cola und Pepsi im Wettbewerb. Dies erfordert eine radikale Neuorientierung: weg vom Silo- und hin zu einem ganzheitlichen Denken entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der Schlüssel für die Umsetzung einer erfolgreichen Supply-Chain-Strategie liegt in der zweckmässigen Segmentierung und dem darauf abgestimmten Supply Chain Management. Dabei spielen die Merkmale und Kundenanforderungen unterschiedlicher Produktkategorien eine zentrale Rolle. Je nach Bedürfnisvorhersehbarkeit, Nutzungsdauer, Produktvielfalt, Service, Lieferzeit und speziellen Marktanforderungen variieren die einzelnen Produktmerkmale. Um der Komplexität des Supply Chain und Logistics Managements gerecht zu werden, sind alle relevanten strategischen und operativen Aspekte Inhalt des CAS-Programms. Sie reichen von den Grundlagen des Supply Chain Managements über die Entwicklung einer kundenorientierten Denkhaltung bis hin zur Analyse von Prozessen und Strukturen für ein zukunftsträchtiges Logistikmanagement. Weiter werden Sie befähigt, Supply-Chain-Risiken abzuschätzen und geschickt zu handhaben.

 

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • Erwerb von vertiefenden Fachwissen im Bereich Supply Chain & Logistic Management
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft
  • theoretische fundiert und praxisrelevant
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten mittels Transferleistungen
  • Vertiefende Weiterbildung ohne Unterbrechung der Karriere
  • Hochschulabschluss
  • Gegenseitiger und branchenübergreifender Austausch möglich

 

Zielgruppe

Das CAS-Programm richtet sich an Führungskräfte und Spezialisten in der verarbeitenden Industrie. Das Programm eignet sich zudem für Führungskräfte und Spezialisten der Dienstleistungsindustrie, die sich mit Wertschöpfungs- und Prozessaspekten, im besonderen Outsourcing und Offshoring auseinandersetzen.

Sie sind interessiert? Mit folgenden Schritten erhalten Sie Klarheit, ob das EMBA-Studium Ihren Bedürfnissen entspricht:

 

Prüfen Sie, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen für den EMBA FH in Supply Chain Management

  • Mindestalter 30 Jahre
  • Berufserfahrung min. 5 Jahre
  • Leitungserfahrung min. 3 Jahre
  • Einschlägige Praxiserfahrung erforderlich
  • Anrechnung ECTS anderer Hochschulen auf mind. CAS-Stufe möglich
  • Anrechnung ECTS aus Bachelorprogrammen nicht möglich
  • Einstieg direkt im Anschluss an ein Bachelorstudium möglich
  • Sur Dossier-Aufnahme möglich
  • Passt eventuell ein MAS-Abschluss oder MBA-Abschluss besser zu Ihnen und Ihren bisherigen Erfahrungen und Vorbildungen?
       

 

Wählen Sie 2 weitere CAS-Bausteine für Ihren individuellen EMBA FH in Supply Chain Management aus

Ein Master besteht an der Hochschule aus drei CAS-Zertifikatskursen (CAS-Bausteine) und einem Mastersemester. Beim EMBA FH SCLM ist das CAS Supply Chain and Logistic Management (SCLM) festgelegt. Zu diesem CAS wählen Sie aus der folgenden Auswahl  zwei weitere CAS-Bausteine.

 

Bei uns gehen Sie nicht erst am Ende des Studiums mit einem Diplom nach Hause. Sie erhalten nach jedem absolvierten CAS-Baustein ein CAS-Hochschulzertifikat mit dem Titel des Bausteins.

Informieren Sie sich und lassen Sie sich beraten für Ihren EMBA FH in Supply Chain Management

Sie können sich nicht entscheiden? Sie wollen uns kennenlernen? Sie wollen genauere Informationen zu Ablauf, Inhalten? Sie haben weitere Fragen?

Melden Sie sich bitte und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin, ggf. mit Laufbahncoaching. Sie sind auch bei einem unserer Informationsanlässe ein gern gesehener Gast.

 

Senden Sie uns Ihre Unterlagen zur Zulassungsprüfung für Ihren EMBA FH in Supply Chain Management

Im Interesse unserer Studierenden, Dozierenden und Interessenten treffen wir unter den eingehenden Bewerbungen eine Auswahl. Die sehr geringe Abbrecherquote bestätigt uns, dass eine ehrliche und gesamtheitliche Beratung für alle Beteiligten von Vorteil ist. Für eine unverbindliche und selbstverständlich kostenfreie Zulassungsprüfung senden Sie bitte die folgenden Unterlagen an info@kalaidos-fh.ch:

  • Motivationsschreiben (Vorlage siehe Download)
  • Lebenslauf
  • Kopien der relevanten Abschlüsse
  • Letztes Arbeitszeugnis (kann auch nachgereicht werden)
  • Angabe, welche CAS-Bausteine und Vertiefung Sie wählen möchten

Nach der Prüfung der Unterlagen durch die Zulassungskommission findet ggf. ein Aufnahmegespräch statt, das für eine Zulassung ebenfalls ausschlaggebend sein kann. Noten sind bei der Entscheidung nur bedingt ein Kriterium, wir zählen auf Leistungsbereitschaft, Erfahrung und eine für alle Beteiligten angenehme Atmosphäre des Austauschs und Lernens.

 

Sie melden sich definitiv für Ihren EMBA FH in Supply Chain Management

Fällt der Zulassungsentscheid positiv aus, melden Sie sich schriftlich oder online zum Studium an. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung. Gerne reservieren wir Ihnen bei Zulassung auch einen Platz bis 1 Monat vor Studienstart.

Nach dem Abschluss als EMBA FH an der Kalaidos Fachhochschule geben wir unseren Absolvierenden die Möglichkeit zur Zulassung in das nebenberufliche DBA-Programm zum Erwerb eines Doktortitels. Mehr darüber finden sie hier.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Executive Master of Business Administration FH mit Vertiefung in Supply Chain & Logistics Management
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Beginn jeweils April und Oktober
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

31`900 CHF (inkl. aller Lehrmittel und regulären Prüfungen)

Infoanlässe

Di 31.10.2017
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Do 07.12.2017
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 17.01.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 28.02.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 21.03.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 16.05.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 06.06.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 22.08.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 26.09.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 31.10.2018
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Beginn:
April 2017
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden
Beginn:
Oktober 2018
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden

Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung stimmt

zum EMBA-Studiengang

Studium lässt sich mit Reisetätigkeit kombinieren

zum Studiengang

André Bircher, Daniela Cipolat und Gérald Künzle, Absolventen des Executive MBA

zum EMBA-Studiengang

Prof. Dr. Ugo Merkli, Studiengangsleiter

Werner Bähler, Executive MBA

zum Studiengang

Silvia Alig, Dozentin