CAS FH in Security Management I

Management in der privaten Sicherheitsdienstleistungsindustrie

Sie haben bereits Berufserfahrung in der privaten Sicherheitsdienstleistungsindustrie. In diesem CAS erwerben Sie darauf aufbauend das grundlegende Verständnis für branchenspezifische betriebswirtschaftliche Prozesse, Personalmanagement, Arbeitsrecht, Führung & Psychologie sowie Qualitätsmanagement. Sie können Ihre eigene Funktion im Gesamtkontext der Führung einer privaten Sicherheitsunternehmung besser einordnen. Sie verstehen darüber hinaus das grundsätzliche Zusammenspiel der unternehmerischen Kernprozesse (Marketing, Personalmanagement, Einsatzführung).

      

 

 

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • 100% Berufstätigkeit möglich
  • Referierende mit relevanter Praxiserfahrung
  • Bis zu 50% des Lehrgangs ist 'on-the-job' Lernen
  • Kleine Klassengrössen und individuelle Betreuung
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten durch Transferleistungen
  • Abschluss mit Zertifikat einer eidg. akkreditierten Fachhochschule
  • CAS-Baustein für MBA/EMBA Abschluss

Typische Studierende in diese Studiengang

  • verfügen über Berufserfahrung in der privaten Sicherheitsbranche und möchten das Verständnis für das Management und die Kernprozesse von Sicherheitsdienstleistungsunternehmen vertiefen.
  • streben ein genaues Verständnis der Stellhebel von Geschäftsmodellen von Sicherheitsunternehmen an.
  • möchten so ihre Wirkung in ihrer beruflichen Rolle verbessern.


Erwerben Sie Know-how in den folgenden Kerngebieten: Sie kennen ...

  • die konzeptionellen Grundlagen der Management-Prozesse einer Sicherheitsdienstleistungsunternehmung und können deren Bedeutung für die Steuerung der Unternehmung nachvollziehen.

  • die wesentlichen Personal- und Führungsprozesse sowie deren Relevanz für eine erfolgreiche Unternehmensführung.

  • die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Elemente eines Sicherheitsdienstleisters.

  • die wesentlichen arbeitsrechtlichen Grundlagen, speziell auf Unternehmen mit Schichtarbeit. Anhand einer Fallstudie erhalten Sie Einblick in die wesentlichen Aspekte bei der Umsetzung.

  • innerhalb de Operations-Management die wesentlichen Grundsätze mit Blick auf Unternehmensstrategie, Wettbewerbsvorteile und Verbesserungsmethoden.


Aufbau und Inhalt des Studiums

Dieses CAS FH ist auch ein Baustein der Masterprogramme. Wenn Sie daran interessiert sind, den CAS zu einem EMBA FH, MBA FH und MAS FH zu erweitern, klicken Sie bitte hier:

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH in Security Management I
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Zulassungsbedingungen

Formale Voraussetzung zur regulären Zulassung ist  ein abgeschlossenes Hochschulstudium.

Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können als Zulassung auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).
Beginn April
Dauer 6 Monate
Präsenz

8 Präsenztage (in Zürich Oerlikon)

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

9’200 CHF / VSSU Mitglieder 8'200 CHF (inkl. Lehrmittel und regulären Prüfungen)

Infoanlässe

Do 17.01.2019
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 06.11.2019
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden
Mi 04.12.2019
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich

Hinweis: An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Masterprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner CAS ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Beginn:
April 2019
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden