Förderung für Verhandlungsforschung gewonnen

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Unterstützung durch die Biäsch-Stiftung

Wir gratulieren ganz herzlich Valentin Ade und Noémi Nagy (beide Kalaidos FH) sowie Peter Stöckli von der Militärakademie an der ETH Zürich. Die drei Forschenden haben eine Förderung der renommierten Biäsch-Stiftung gewonnen für das Projekt „Die integrative Verhandlungs-Checkliste“.

Slider Verhandeln Gehaltsverhandlung
Verhandlungen prägen unseren Alltag. Inwieweit können Checklisten uns helfen, bessere Ergebnisse bei Verhandlungen zu erzielen? (Symbolbild)

Verhandlungstrainings können nur so effektiv sein, wie der darauffolgende Lerntransfer in den (Berufs-)Alltag. Checklisten sind ein vielversprechendes, aber bisher noch nicht wissenschaftlich untersuchtes Hilfsmittel, um diesen Transfer zu fördern. Das Forschungsteam der Kalaidos FH und der ETH wird in diesem Projekt eine vom Team entwickelte Checkliste auf ihre Effektivität in Bezug auf die Unterstützung des Lerntransfers testen. 

Während bereits viele Verhandlungs-TrainerInnen und Coaches Checklisten an ihre KlientInnen verteilen, fehlen bisher noch Checklisten, die auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt und empirisch getestet wurden. Dieser Forschungslücke widmet sich das Team. 

Weitere Informationen:

Ausgewählte Blogbeiträge zum Thema Verhandeln: