Marken und Markenherkunft als Entscheidungshilfe

Warentests von Konsumentenmagazinen liefern wertvolle objektive Information über die Qualität von Produkten. Anhand von Daten aus Warentests untersuchen wir Zusammenhänge zwischen Preis und Qualität bei verschiedenen Marken, Herkünften und Produktgruppen. Zielpublikum sind Konsumentinnen und Konsumenten, aber auch Unternehmen, die ihre Produkte und Marken auf dem Markt positionieren.

Projekttitel

Marken und Markenherkunft als Entscheidungshilfe

Finanzierung

Pilotprojekt, eigenfinanziert.

Projektdauer

März 2018 – August 2018

Projektleitung

Prof. Dr. Felix Schläpfer, Dr. Stefan Ryf