Mehr erfahren

Programm

Die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege ist eine der grossen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen. Das Forschungsprogramm work & care untersucht diese Problematik in verschiedenen Projekten.

Mehr erfahren

Hilfsmittel

Videos, Portraits und Online-Umfrage: Tipps im Umgang mit Beruf und Pflege.
Mehr erfahren

Care Migration

Migrantinnen und Migranten als Pflege- und Betreuungshilfe zu Hause.

 

Mehr erfahren

Medienberichterstattung

«work & care» ist auch in Medien ein Thema.

Mehr erfahren

Team

Lernen Sie das Team kennen.

Informationsplattform www.workandcare.ch

Mann mit behindertem Sohn

Infoplattform mit Videobeiträgen, Ratschlägen und Hilfsmitteln für Unternehmen, Behörden und pflegende Angehörige zum Thema Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Angehörigenpflege.

Mehr erfahren

Publikationen/Publications

  • Die Careum Hochschule Gesundheit unterstützt den Open Access. Wann immer möglich stellen wir unsere Publikationen frei zugänglich zur Verfügung.
  • Not only does the Careum School of Health conduct intensive research but also regularly publishes the results. The publication list is continually updated and, whenever possible, made available open access.
  • Non seulement la Careum haute école de santé mène des recherches intensives, mais elle en publie aussi régulièrement les résultats. La liste des publications est continuellement mise à jour et, dans la mesure du possible, mise à disposition en accès libre.

Mehr erfahren

Projekte

Wir forschen zusammen mit internationalen Forschungs- und Praxispartnern zum Thema «work & care». Erfahren Sie hier mehr über unsere laufenden und abgeschlossenen Projekte.

Mehr erfahren

Follow us on Social Media

Icon LinkedinIcon FacebookTwitter IconIcon Instagram

Forschungsprogrammleiterin
Iren Bischofberger

Prof. Dr. Iren Bischofberger

Zum Profil
Alter | Care Management - Pflege Management | Chronisch krank | Gesundheit | Home Care - Häusliche Pflege | Interprofessionalität | Nursing | Qualitative Forschungspraxis | Wissenschaft | Wissenschaftspraxis
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail