Praxisbeispiel: TREUHAND SUISSE

Die Bildungsinstitution der Treuhand Suisse, die Schweizerische Treuhänder Schule, und die Kalaidos Fachhochschule gründeten 2008 das Schweizerisches Treuhand-Institut FH AG, um Lehrgänge der Tertiärstufe A für die Treuhand-Branche anzubieten.

Berufsleute der Branche Treuhand sind mit steigenden Anforderungen konfrontiert. Von zentraler Bedeutung ist heute, dass branchenorientierte Aus- und Weiterbildungen auch auf Fachhochschulstufe absolviert werden können.

Das STI ist eine Plattform für den fachlichen Austausch zwischen Berufsleuten der Branche Treuhand. Die Treuhand Suisse stellt in der Partnerschaft sicher, dass Lerninhalte im erfolgreichen «MAS FH in Treuhand und Unternehmensberatung» mit den Erwartungen und Erfordernissen der Praxis übereinstimmen und neue Bedürfnisse schnell integriert werden können, während die Kalaidos Fachhochschule die Hochschul-relevanten Aspekte wie Forschung, Qualitätsmanagement in die Partnerschaft einbringen.
zurück