Sabrina Frey

Sabrina Frey 

Als «eine der aufgeschlossensten, innovativsten und interessantesten Musikerinnen ihrer Generation» wird die in Zürich lebende Blockflötistin Sabrina Frey bezeichnet.

In der Schweiz geboren, erhielt Sabrina Frey ihre künstlerische Ausbildung an den Musikhochschulen in Wien, Freiburg im Breisgau und Zürich. Sie ist als Solistin und Kammermusikerin Erstpreisträgerin internationaler Wettbewerbe und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Konzerteinladungen und Tourneen führten Sabrina Frey quer durch Europa, nach Russland, in die USA, nach Japan und zu bekannten Festivals.

Als Solistin und Kammermusikerin in Sabrina Frey gern gesehener Gast bei renommierten Originalklang-Ensembles und herausragenden Künstlerpersönlichkeiten.

Konzertmitschnitte wurden auf Fernsehen und Radio übertragen. CD Einspielungen erschienen bei Novalis, Berlin Classics, harmonia mundi france, Sony BMG und hänssler classics.

Als Pädagogin ist die Musikerin als Professorin auf Internationalen Meisterkursen, Jury auf Wettbewerben, Fachexpertin und Betreuungsperson der Zürcher Hochschule der Künste unterwegs und betreut eine kleine Privatklasse.

www.sabrinafrey.com