Die Kalaidos Musikhochschule

Die Kalaidos Musikhochschule wurde im 2010 gegründet und stellt in der ganzen Schweiz sowie im benachbarten Ausland ein Angebot an Musikstudien in Klassik und Jazz & Popularmusik bereit (siehe auch Info-Flyer). In Kooperation mit der Stiftung Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik werden diese Studien angeboten:

  • sowohl als Vollzeitstudium als auch als Teilzeitstudium berufs-, ausbildungs- und familienbegleitend (zweiter Bildungsweg),
  • zeitlich und örtlich flexibel in direkter Absprache mit den Dozierenden,
  • dezentral in allen Landesteilen der Schweiz in deutscher, italienischer, französischer und ggf. in englischer Sprache,
  • mit freier Dozentenwahl innerhalb des grossen, akkreditierten internationalen Lehrkörpers,
  • ohne Studienplatzbegrenzung und ohne Altersgrenzen. Die Zulassung orientiert sich ausschliesslich an den gesetzlichen Vorgaben sowie an der Leistung und am Potenzial der Bewerberinnen und Bewerber bei der Zulassungsprüfung.

Die Kalaidos Musikhochschule ist ein nicht gewinnorientierter, privater Bildungsanbieter. Die Studienangebote sind nicht subventioniert. 

 

Studieren an der Kalaidos Musikhochschule

  • Studieren ohne Altersbegrenzung
  • Studieren ohne Wohnortwechsel
  • Studieren mit Beruf und Familie
  • Studieren mit individualisiertem Studienverlauf
  • Studieren mit Studienplatzgarantie