Preisträger aus der Kalaidos Musikhochschule

Donnerstag, 11. Mai 2017

Geschwister Hahn gewinnen Museo-Concorso-Internazionale

Laetitia und Philip Hahn, Studierende an der Kalaidos Musikhochschule bei Prof. Grigory Gruzman, sind Preisträger beim Museo-Concorso-Internazionale auf Sizilien, bei dem 2.500 Teilnehmende zu verzeichnen waren.

In der Duowertung erhielten sie einen ersten Preis mit 98 von 100 Punkten, Philip (7 Jahre) konnte einen ersten Preis mit 99 von 100 Punkten in der Solowertung erspielen und Laetitia (13 Jahre) erhielt einen ersten Preis mit 100 von 100 Punkten.

Die Kalaidos Musikhochschule gratuliert sehr herzlich.

Laetitia Hahn Philip Hahn