Karrieremanagement

Erfolgreiche Strategieplanung für Musiker/innen

Weiterbildung M (1. Tag 6 Stunden, 2. Tag Einzelgespräche)

Warum «Karrieremanagement»?

Die Anforderungen an Musiker/innen aus dem Bereich der Klassik haben sich stark verändert, und die rein musikalischen Fähigkeiten sind mittlerweile nur Bestandteil eines 360-Grad-Profils. Die Teilnehmer/innen erhalten einen soliden Überblick über die Erfordernisse einer Karriere oder eigener Projekte im Rahmen einer musikalischen Laufbahn. Hierzu zählen Management-Abläufe, Marketing-Skills, ein Gefühl für den Markt sowie das notwendige Know-how für die Realisierung eigener Projekte und Karrierestrategien. Wir arbeiten interaktiv, und es gibt genügend Möglichkeiten für Diskussionen und Fragen.
Ablauf: 1. Tag Gruppenarbeit und persönliche Gespräche // 2. Tag Einzelgespräche über individuelle und persönliche Karrierestrategien.

Ziel der Weiterbildung

- Kennenlernen des klassischen Musikmarktes
- Artist Management, Selbstmanagement
- Positionierung und Branding
- Zeitgemässe Karrierewege und individuelle Projekte

ECTS-Punkte:

2

Kombinationsmöglichkeiten:

Diese Weiterbildung ist kombinierbar mit anderen Weiterbildungen. Um ein CAS zu erhalten, müssen 12 ECTS-Punkte aus Weiterbildungen gesammelt werden, 3 werden für die jeweilige Abschlussprüfung vergeben. 8 von den 12 ECTS-Punkten müssen in einem Bereich (M, P oder K) absolviert werden; dieses gilt dann als Schwerpunkt.
Beispiel: 8 ECTS-Punkte (= vier Weiterbildungen à 2 Tage) aus P + 2 ECTS-Punkte aus M + 2 ECTS-Punkte aus K + Abschlussprüfung = CAS mit Schwerpunkt Musikpädagogik.

An wen richtet sich diese Weiterbildung?

Angesprochen werden Personen mit einem abgeschlossenen Studium in einem Musikfach oder einem verwandten Bereich (z. B. Tanz, Theater, Pädagogik) – Musikschulleiter/innen, private Musiker/innen, Existenzgründer/innen in der Musikszene, allgemein Personen mit Interesse für das Thema

Wie erfolgt die Anmeldung?

Die Anmeldung erfolgt mit dem dafür vorgesehenen Formular unter Beilage von Kopien über Studienabschlüsse und die bisherige berufliche Tätigkeit.
Die Anmeldung (bitte per E-Mail) geht an folgende Adresse: music@kalaidos-fh.ch.

Anmeldeschluss

Der ordentliche Anmeldeschluss für diese Weiterbildung ist der 01. September 2018.

Geänderte Anmeldefristen:

 jeweils 6 Wochen vor Termin

Wie erfolgt die Aufnahme?

Über die Zulassung entscheidet die Zulassungskommission.

Was kostet die Weiterbildung?

Die Kosten betragen CHF 650.00.

Ort, Tag, Uhrzeit:

16. Oktober 2018, Konservatorium Winterthur

Mindestteilnehmerzahl:

5

Dozent:

Andreas Vierziger

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Karrieremanagement
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.